Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
UniversalTechnik, Gadgets & GerüchteUpdateVeröffentlicht am 22.03.16 um 07:56h | 0 Kommentare

Apple veröffentlicht iOS 9.3 mit neuem Nachtmodus

Auf der Keynote am gestrigen Abend hat Apple nicht nur das iPhone SE und das iPad Pro mit 9,7 Zoll großem Display vorgestellt, sondern auch das neue iOS 9.3.

Dieses steht bereits seit dem gestrigen Abend zum Download bereit. Wie immer könnt ihr das Update auf die neue Version des Betriebssystems direkt von eurem iOS-Gerät aus vollziehen, indem ihr unter Einstellungen -> Allgemein den Punkt Softwareaktualisierung wählt. Das Update ist rund 300 Megabyte groß und erfordert wie immer einen ausreichend geladenen Akku.

Mit der neuen iOS-Version 9.3 führt Apple ein paar Neuerungen und Verbesserungen ein. Neu ist Night Shift. Bei dieser Funktion werden die Uhr und die Ortungsdienste verwendet, um zu bestimmen, wann an eurem Standort die Sonne untergeht. Dann ändert der neue Nachtmodus die Farbdarstellung des Displays automatisch zu wärmeren Farbtönen. Dies soll angeblich den Schlaf verbessern.

Verbesserungen gibt es auch für Notizen, News, Health, Apple Music und andere Apps. So können Notizen in der gleichnamigen App nun mit Touch ID bzw. einem Passwort geschützt werden und diese alphabetisch oder nach Datum sortiert werden. Zudem können Zeichnungen schneller eingefügt und Listen einfacher erstellt werden. Einen genauen Überblick über alle weiteren neuen Funktionen erhaltet ihr im Laufe des Update-Prozesses, wenn ihr den Link „Weitere Infos“ anklickt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden