Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Technik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 16.10.14 um 20:36h | 0 Kommentare

Apple präsentiert das iPad Air 2, das iPad mini 3, iMac mit 5k-Display & mehr

Vor wenigen Minuten ist die heutige Keynote zu Ende gegangen, auf der Apple wieder eine Reihe Neuerscheinungen gezeigt hat. Am Anfang ging es erst einmal um den Verkaufsstart des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus im vergangenen Monat, der der erfolgreiche aller Zeiten war. Dann gab es noch ein paar Infos zu dem ebenfalls im vergangenen Monat vorgestellte Apple Pay, das ja leider noch nicht bei uns verfügbar ist, aber ab Montag in den USA startet, sowie einen Überblick über die Neuerungen von iOS 8 – ebenfalls alles bekannt…

Dann ging es endlich um die Neuerungen! Vorgestellt wurde zunächst iOS 8.1, das unter anderem die Camera Roll zurückbringt. Anschließend wurde sich noch einmal um das bereits zuvor präsentierte Mac-Betriebssystem OS X Yosemite gewidmet – zum Großteil sind die Features bereits bekannt. Yoesemite und iWork sind ab heute kostenlos verfügbar, iOS 8.1. ab Montag.

Für uns als iOS-Spiele-Magazin sind natürlich die neuen iPads am spannendsten, die dann endlich an der Reihe waren. Bisher wurden 225 Millionen iPads verkauft – und es dürften mit dem heute vorgestellten iPad Air 2 und dem neuen iPad mini 3 noch einige mehr werden…

Das neue iPad Air 2 ist lediglich 6.1 Millimeter dick und damit noch einmal 18% dünner als sein Vorgänger iPad Air oder doppelt so dünn wie das iPad 1 – das dünnste Tablet der Welt. Das Retina-Display wurde verbessert und reflektiert nun weniger. Im Inneren arbeitet der neue A8X-Prozessor und ist 40 Prozent schneller als im Vorgänger. Die Grafik wurde um das 2,5x-fache beschleunigt und ist nun im Vergleich 180 mal schneller als beim ersten iPad. Die Akkulaufzeit liegt bei zehn Stunden. Auch der M8 Coprozessor ist mit an Bord, ebenso wie eine neue iSight Kamera mit 8 Megapixel und 1080p HD Videos – für noch bessere Fotos und Videos. Auch die FaceTime-Kamera wurde verbessert. Ebenso ausgestattet ist das neue iPad Air 2 nun endlich mit dem Fingerabdruck-Sensor Touch ID zum Entsperren des Gerätes und Co sowie Apple Pay.
ipad-air-2Danach wurde ein neuer iMac mit Retina-Display präsentiert, der eine Auflösung von 5120 x 2880 Pixel bietet = macht 14,7 Millionen Pixel auf einem 27 Zoll 5k Display. Und der Preis für den iMac mit 5k-Display liegt bei 2499$ in der Basisversion mit 3,5GHz Intel i7 (Upgrade auf 4GHz i7 möglich) und Radeon R9 Grafik. Auch der Mac mini erhält eine Überarbeitung. Neuer Prozessor, Intel Iris Grafik und Thunderbolt 2 ab 499$. Leider nicht gezeigt wurde hingegen ein neues Apple TV, über das wir uns gefreut hätten…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden