Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 11.10.18 um 08:57h | 0 Kommentare

Apple iOS vs Google Android für mobile Casino-Spiele?

Als eine Nation lieben wir unsere Handys. Unsere Smartphones und Tablets können für so viele Dinge verwendet werden, vom Live-TV bis zur Bestellung des wöchentlichen Shops, und es ist keine Überraschung, dass wir auch auf sie spielen wollen. Überraschend ist jedoch, dass die Casinobetreiber diesen Wunsch, echte Geldspiele zu spielen, nicht vorweggenommen haben und daher erst relativ spät damit begonnen haben, ihre Dienste auf mobilen Geräten zu entwickeln. Hierin liegt das Dilemma bei der Entscheidung, auf welchem mobilen Casino gespielt werden soll. Einige haben den Stier bei den Hörnern gepackt und alle Register gezogen, um ein Top-Spielerlebnis zu bieten, das den Bedürfnissen der Spieler entspricht. Einige haben jedoch noch einen langen Weg vor uns, um unsere Anforderungen zu erfüllen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, was eine gute Casino App ausmacht und vor allem, wo Sie sie finden können. Hier bei https://www.online-casino-test.at/top-10-online-casinos/ finden Sie gute Testergebnisse.
Heutzutage scheint es wahrscheinlicher, dass jemand, der Ihnen sagt, dass er gerne in einem Casino spielt, über eine App spricht, die er auf einem Smartphone verwendet, das gegen ein physisches Casino ist. Mobile Casino Apps sind für viele Briten zum Hobby der Wahl geworden, die die Leichtigkeit und Flexibilität schätzen, die sie sich leisten können – was ist nicht daran zu lieben, einen schnellen Blackjack oder Spin des Roulette Rads spielen zu können, während Sie auf Ihren Bus warten?

Sind Spielgeldspiele verfügbar?

Eine große Anzahl von Online Casinos ermöglicht Spiele im Spielgeldmodus kostenlos zu spielen. Das Gleiche gilt für mobile Casinos. Der Ansatz dazu variiert zwischen den Betreibern. Wenn Sie beim Start eines Spiels nicht eingeloggt sind, haben Sie sofort die Möglichkeit, entweder kostenlos zu spielen oder sich einzuloggen und um echtes Geld zu spielen. Wenn Sie jedoch bereits eingeloggt sind und ein Spiel starten, finden Sie die Option, innerhalb der Spieleinstellungen zu Spielgeld zu wechseln. Wenn Sie die Spiele auf einer Mobile App jedoch kostenlos ausprobieren möchten, müssen Sie sich anmelden, um diese Option zu finden. Es gibt einige Betreiber, die nicht zulassen, dass ihre Spiele zum Spaß auf Handys gespielt werden, aber dies ist normalerweise die Ausnahme und nicht die Regel.

Gibt es spezielle Boni für Handyspiele?

Spezielle Boni speziell für Handys und Tablets sind selten. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Mehrheit der Willkommensboni für mobile Spiele verwendet werden kann. Einmal registriert, können Sie Ihre erste Einzahlung auf Ihr Mobilgerät tätigen und von dem zusätzlichen Bonusgeld profitieren. Die meisten großen Online Casino Betreiber haben ihre Dienste in Form einer App zur Verfügung gestellt und eine der Fragen, die viele Nutzer stellen werden ist, ist ihre App nur für iPhones oder Android Geräte und gibt es eine Unterschied in der Spielerfahrung zwischen den beiden? Die Antwort ist, dass sie sich die Zeit genommen haben, Apps zu erstellen, die auf allen Smartphone-Geräten funktionieren – seien es iPhones oder Android-unterstützende Handys. Je nachdem, welches Gerät Sie verwenden, wird jedoch weder die Qualität des Spieleerlebnisses noch die Auswahl der verfügbaren Spiele beeinflusst.
Ob iPhone oder Android, Sie haben immer noch Zugriff auf Casino-Klassiker wie Roulette, Blackjack und eine schwindelerregende Auswahl an klassischen und thematischen Spielautomaten. Der wesentliche Punkt ist, dass, ob es ein iPhone oder ein Android-unterstützendes Gerät ist, die Spitzentechnologie der neuen Generation von Smartphones bedeutet, dass die Grafik klar und lebendig ist, und sie wird mit einer Sanftheit und Reaktionsfähigkeit laufen, die das Erlebnis machen werden ein uneingeschränktes Vergnügen und man hofft, dass man daraus einen schönen kleinen Gewinn machen kann.

Fazit: Glücksspiel-Apps unterscheiden sich stark zwischen verschiedenen Betreibern

Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, haben Casinos viel in die Entwicklung von mobilen Apps investiert. Die meisten sind benutzerfreundlich, einfach zu navigieren und mit einer Vielzahl von mobilen Geräten kompatibel. Wenn es jedoch um die Spielauswahl geht, bieten sie nicht annähernd so viel Auswahl wie ihre Desktop-Alternativen. Es gibt einige, dessen Spielauswahl so begrenzt ist, dass es in Zukunft noch viele Verbesserungen geben muss. Die meisten Casino Apps bieten eine anständige Auswahl. Dann gibt es noch andere Apps, die die Konkurrenz deutlich überstrahlen. Einige Anbieter bieten Ihren Kunden eine riesige Auswahl an Spielen an, inklusive Live-Spielen, die es zu unserer höchsten Empfehlung machen.
Mobile Casino-Apps bieten ihren Nutzern mehr Sicherheit als Web-Apps, da sie Daten eher auf dem Gerät als auf einem Webserver speichern. Während die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auf allen Geräten zum Standard wird, ermöglicht eine native mobile App auch eine verbesserte SSL-Zertifikatsfixierung, um sicherzustellen, dass die App nur mit dem designierten Server kommuniziert, wodurch weniger Daten in falsche Hände geraten.