Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Technik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 15.07.15 um 20:14h | 0 Kommentare

Apple aktualisiert iPod touch mit iPhone-6-Technik

Ziemlich überraschend und rund 3 Jahre nach der letzten Aktualisierung hat Apple heute seine iPods aktualisiert. Die größten Neuerungen gibt es beim iPod touch, der nun die Technik des iPhone 6 spendiert bekommen hat. Unverändert geblieben ist das 4-Zoll-Display, dafür gibt es eine bessere Kamera mit nun 8 Megapixel (statt 5) inklusive Zeitlupenvideos und Serienfotos („Burst Mode“).

Das Herz des neuen iPod touch ist nun ein 64-Bit-Prozessor der A8-Generation, der für bessere Leistung und schönere Grafik sorgt – wovon vor allem Spiele profitieren. Außerdem steckt nun auch ein M8-Zusatzprozessor im Gerät, der z.B. zum Erfassen von Fitnessdaten wie der Schrittzahl genutzt wird. Installiert ist das nagelneue iOS 8.4 inklusive Apple Music.

Auch bei den Speichergrößen hat sich etwas getan, denn es gibt ein neues Spitzenmodell mit 128 Gigabyte Speicherplatz. Der Preis liegt bei 449€. Weiter im Programm sind die Versionen mit 16GB (229€), 32GB (279€) und 64GB für 339€. Und ihr habt die Wahl zwischen neuen Farben (Dunkelblau, Pink und Gold), die auch für die ansonsten technisch nicht überarbeiteten iPod Shuffle und iPod Nano erhältlich sind.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden