Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Wo ist mein Wasser? 2 im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Wo ist mein Wasser? 2 iPhone iPad Download
Wo ist mein Wasser? 2 iOS
Wo ist mein Wasser? 2 [Universal]
Publisher:Disney Electronic Content, Inc.
Genre:Puzzle
Release:12.09.2013
News (4)
Test
Videos
App-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 12.09.13 um 11:27h | 0 Kommentare

„Wo ist mein Wasser? 2“ im AppStore erschienen – als Freemium…

Sehr überraschend ist vor wenigen Minuten am heutigen Spieler-Donnerstag auch Disneys neues Spiel Wo ist mein Wasser? 2 (AppStore) im AppStore erschienen. Der Titel ist, man kann es am Namen gerade so erraten, der Nachfolger des iOS-Erfolgspuzzles Wo ist mein Wasser? (AppStore), das erst gestern noch ein Update erhalten hat. Wer sich jetzt aber vor Freude kaum halten kann, dem müssen wir einen zumindest für einige kleinen Dämpfer geben, denn der neue Titel ist ein Free-to-Play-Spiel. Der Download ist also kostenlos, dafür wird der Spielspaß durch IAP-Begrenzungen limitiert. Wie diese hier aussehen, haben wir uns natürlich schon einmal angeschaut.

Die erste Begrenzung, die uns ins Auge gefallen ist, ist eine Energie-Leiste oben rechts in der Ecke. Diese entlädt sich bei jedem Levelstart ein kleines Stück und kann via IAP oder Wartezeit wieder aufgeladen werden. Denn ist sie alle, kannst du erst einmal nicht weiterspielen. Eine weitere Neuerung, die man schon aus anderen Spielen (z.B. Rovios Angry Birds (AppStore) kennt) sind PowerUps. Diese helfen dir bei kniffligen Levels, indem z.B. die bekannten Quitscheenten das Wasser magisch anziehen. Einen kleinen Vorrat bekommst du am Anfang und beim Vollenden von Levelabschnitten geschenkt. Reichen diese nicht aus, gibt es logischerweise Nachschub per freiwilligem IAP.

Beim Gameplay gibt es bis auf wenige Neuerungen und neue Features keine großen Überraschungen. Natürlich musst du noch immer in den mehr als 100 Levels mit Swampy, Allie, Cranky und der Rätsel-Ente Kanäle durch den Sand graben, um Wasser und Dampf möglichst vollständig am Levelende ins das Rohr zu lotsen und so z.B. Swampy damit die Badewanne zu füllen.

Auf diesem Weg solltest du noch die im Sand versteckten Quitscheentchen mit Wasser füllen, da diese die Levelbewertung am Ende ausmachen und die weiteren Levelabschnitte freischalten. An deren Übergängen bekommst du dann auch ein paar PowerUps und Energie-Auffüllung. Wenn man nicht allzu verschwenderisch und geschickt spielt, sollte man damit sogar einigermaßen auskommen können und somit auch ohne großartige IAPs und Wartezeiten das Spiel spielen können – so zumindest unser erster Eindruck nach den ersten Levels. Ob das auch im weiteren Fortschritt so sein wird, können wir aber im Moment noch nicht einschätzen.

Wobei das Einsammeln der Entchen nicht immer erwünscht ist, denn in manchen Levels bekommst du auch drei Enten als Belohnung, wenn du es schaffst, nicht eine Plastik-Badebegleitung im Spiel nass zu machen. Diesmal sind die Levels von Swampy, Cranky, Allie und der Rätsel-Ente nicht durch einzelne IAP-Stories getrennt, sondern die einzelnen, alle aneinander gereihten Levels können mit den verschiedenen Charakteren, Aufgaben und Herangehensweisen mehrmals gespielt werden.

Ebenfalls neu sind die „Duck Rush“-Levels. In diesen scrollt der Bildschirm automatisch durch ein langes Level und du musst auf dem Weg nach unten den richtigen Weg für das Wasser finden und nebenbei auch noch ganze sechs Entchen mit einsammeln. Dabei musst du natürlich auch hier aufpassen, nicht zu viel Wasser zu verlieren, indem du es in Tälern zurücklässt es oder es aus dem Bildschirm herausschwappt.

Der Schock im ersten Moment, dass auch Wo ist mein Wasser? 2 (AppStore) ein Freemium-Spiel ist, dürfte bei vielen von euch groß gewesen sein. Ganz so schlimm ist es nach unserem ersten Eindruck dann doch nicht, auch wenn es mit Energie-Begrenzung, PowerUps und mehr diverse IAP-Angebote gibt, die teils alternativ durch Wartezeit oder Facebook-Spam umgangen werden können. Das Spielprinzip ist dabei nahezu unverändert und nur punktuell erweitert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden