Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
UniversalTechnik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 11.06.13 um 09:52h | 0 Kommentare

WWDC: neue Informationen zum Thema Game-Controller

Am Rande der WWDC, die ja bekanntermaßen gestern Abend mit Apples Keynote eröffnet wurde, kommen auch weitere Informationen zu einem neuen Feature von iOS 7 zu Tage. Denn das neue Betriebssystem von Apple wird eine Schnittstelle für externe Spiele-Controller bieten. Es wird ja schon seit einiger Zeit gemunkelt, dass sich Apple diesem Thema gezielt widmen wird. Auch ein Gerücht, dass Apple an einem eigenen Controller arbeitet, gibt es.

Mit der neuen Schnittstelle von iOS 7 kann auf jeden Fall gehörig Bewegung in die Sache kommen. Es gibt zwar einige Controller für iPhone und iPad auf dem Markt, wirklich gut sind aber die wenigsten. Dies liegt meist weniger an der Hardware, das Problem ist vor allem auf der Seite der Software. Meist werden nur wenige Spiele unterstützt und funktionieren dann teilweise noch nicht einmal richtig. Das sollte nun mit einer offiziellen Schnittstelle anders werden, denn nun gibt es eine Maßgabe, an der sich die Entwickler orientieren können.

Wann erste Controller, die diese Schnittstelle untertützen, auf den Markt kommen, bleibt abzuwarten. Wir werden auf jeden Fall Augen und Ohren offen halten und euch natürlich wieder informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden