Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
UniversalTechnik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 11.06.12 um 08:10h | 0 Kommentare

WWDC 12: Vorstellung von iOS 6 bestätigt

Am heutigen Tag um 19h deutscher Zeit beginnt im Moscone Center in San Francisco Apples diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC 12. In den letzten Wochen und Monaten kochten wie immer die Spekulationen hoch, was Apple so alles an tollen Neuigkeiten verkünden könnte, Fakten gab es aber wie immer keine.

Bis zu diesem Wochenende. Denn vor ein paar Tagen hat Apple begonnen, das Moscone Center mit eigenen Plakaten zu schmücken. Am Wochenende ist dann ein großer Banner hinzugekommen, der auf jeden Fall schon einmal ein Thema der Konferenz bestätigt: iOS 6, das neue Betriebssystem für Apples mobile Geräte, wird auf jeden Fall vorgestellt. Damit waren in diesem Punkt die Spekulationen richtig, die Gerüchteküche hat – zugegeben nicht allzu überraschend – das richige Süppchen gekocht. Außerdem soll wohl auch eine neue Version des Mac-OS vorgestellt werden, nämlich 10.8 Mountain Lion. Dies ist aber noch nicht bestätigt.

Es gibt bisher wenige Informationen zum neuen iOS 6, aber einige Gerüchte, die als sehr wahrscheinlich angenommen werden dürfen, da es zuletzt vermehrt Hinweise darauf gab. So soll, wie schon Twitter bei iOS 5, Facebook vermehrt in das neue mobile Betriebssystem integriert werden. Ebenfalls als recht sicher gilt, das Apple einen neuen Kartendienst integriert und nicht mehr auf Google Maps setzt. Verbesserungen bei Siri, das nun auch auf dem iPad laufen soll, werden auch erwartet. Nicht unterstützen soll das neue iOS das erste iPad sowie den alten iPod touch 3G.

Sobald Apple heute Abend um 19h zur Pressekonferenzt bittet, werden wir natürlich berichten und euch die wichtigsten Neuvorstellungen und Neuerungen mitteilen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden