Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Tiny Troopers 2: Special Ops im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Tiny Troopers 2: Special Ops iPhone iPad Download
Tiny Troopers 2: Special Ops iOS
Tiny Troopers 2: Special Ops [Universal]
Publisher:Chillingo Ltd
Genre:Action, Spielhalle
Release:28.03.2013
News (6)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 03.04.13 um 14:19h | 0 Kommentare

„Tiny Troopers 2: Special Ops“ von Chillingo: die Minisoldaten ziehen wieder in den Krieg

Publisher Chillingo und Entwickler Kukouri Entertainment haben, wie wir bereits berichtet haben, am vergangenen Donnerstag ihre Minisoldaten wieder in den Krieg geschickt. Denn mit Tiny Troopers 2: Special Ops (AppStore) ist der Nachfolger von Tiny Troopers (AppStore) aus dem vergangenen Jahr neu im AppStore erschienen. Der Vorgänger hat uns in unserem Review gut gefallen. Ob auch der Nachfolger als 0,89€ teure Universal-App in die gleichen Fußstapfen treten kann, haben wir uns einmal angeschaut.

Am Anfang wartet erst einmal ein Bootcamp auf dich, in dem dir die Grundzüge des Spieles und seiner Steuerung erklärt werden. Hast du dieses erfolgreich absolviert, geht es ab zu den Missionen, von denen es aktuell insgesamt 24 in drei verschiedenen Kriegsgebieten und in jeweils drei Schwierigkeitsgraden gibt. Diese laufen vom Prinzip her genauso wie beim Vorgänger ab. Soll heißen, dass du eine kleine Armee aus Minisoldaten, die du dir mit fortschreitendem Spiel aus immer mehr Spezialisten und Ausrüstungsgegenständen zusammenstellen kannst, kommandierst und mit ihr diverse Aufgaben wie das Beschaffen von Geheimdienstinformationen, das Zerstören von Wachtürmen und natürlich das Töten feindlicher Soldaten erfüllen musst.

Das Gameplay ist dabei etwas abwechslungsreicher geworden, denn nun wird zum Beispiel auch mit einem Jeep durchs feindliche Gebiet gerast und mit der Bordkanone alles geplättet, was sich dir in den Weg stellt. Nebenbei gilt es natürlich immer in gewohnter Manier, Boni, PowerUps sowie Medaillen und und Dogmarks zu sammeln, mit denen du dann neue Soldaten freischalten kannst.

Die Steuerung ist wie beim Vorgänger sehr einfach umgesetzt. Tappe einfach auf einen freien Fleck auf dem Display und deine Soldaten rennen geschlossen dorthin. Tappe einen Feind an und schon nehmen sie ihn unter Beschuss. Dabei ist wichtig, die eigenen Soldaten im Gefecht möglichst in Deckung oder in Bewegung zu halten, damit die feindlichee Antwort nicht zu viel Schaden bei deiner Miniarmee anrichtet. Verlierst du einen deiner tapferen Krieger im Kampf, kannst du ihn nach der Mission mit den Medaillien, die es notfalls auch via IAP gibt, wieder reanimieren und verlierst so nicht seinen bereits erkämpften Rang und die damit einhergehenden Verbesserungen.

Wer den Vorgänger, der im AppStore auf gute 4,5 Sterne kommt, schon mochte, der wird auch den Nachfolger Tiny Troopers 2: Special Ops (AppStore) lieben. Und auch wenn du den ersten Titel noch nicht kennst, lohnt sich der Download auf jeden Fall. Eine schöne Grafik, ein ordentlicher Umfang und eine Menge Spielspaß für kleine 0,89€.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden