Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
The Last Driver im App Store
Preis & Download:
GRATIS
The Last Driver iPhone iPad Download
The Last Driver iOS
The Last Driver [Universal]
Publisher:Chillingo Ltd
Genre:Action, Spielhalle
Release:30.08.2012
News (3)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 30.08.12 um 09:43h | 0 Kommentare

„The Last Driver“ von Chillingo: Stadtrundfahrt vorbei an Zombies, Aliens, Dinos & Zerstörung…

Eines gleich vorweg: wir sind froh, dass sich die Entwickler für amerikanisches Muscles Car entschieden haben und keine ältere A-Klasse ins Spiel integriert haben. Denn diese würde bei den Elchtest-ähnlichen Ausweichmanövern im Spiel wohl wieder nur auf der Seite landen…

Nun aber zurück zum Ernst des Lebens und damit zu The Last Driver (AppStore), dem heute neu im AppStore erschienenen Titel von Chillingo. In diesem Endless-Racer musst du mit einem Wagen so weit wie möglich durch eine zerstörte Stadt rasen, die es ziemlich übel getroffen hat. Zombies wabern durch die Straße, Gebäude stürzen ein, Dinosaurier kreuzen deinen Weg und überall brennt es, knallt es und der Asphalt ist aufgebrochen. Ok, den aufgebrochenen Asphalt haben wir auch auf unseren deutschen Straßen in Massen, aber ganz so schlimm wie im Spiel hat es uns hierzulande dann doch noch nicht getroffen.

Neben der Aufgabe, so weit wie nur irgendwie möglich über die hindernisreiche Straße zu rasen, gibt es pro Anlauf je drei Missionsziele, die du optimalerweise erreichen solltest. Denn dann gibt es neben der Belohnung für überfahrene Zombies und die zurückgelegte Distanz weitere Münzen als Belohnung, die du dann wiederum im Shop gegen neue Wagen und militärische Ausrüstung wie Waffen und Panzerung sowie Upgrades eintauschen kannst.

Jede Kollision mit einem Hindernis wie im Weg rumstehende Fahrzeuge oder mit Gegenständen schmeißenden Zombies verringert deinen Gesundheitsbalken etwas. Ist dieser nur noch rot eingefärbt, ist dein Versuch – genauso wie bei einem Frontalcrash mit einem der großes Hindernisse wie einen Lavastrom – vorbei. Auf dem Weg verstreute PowerUps können dir aber helfen und ein wenig Gesundheit zurückbringen. Ebenfalls hilfreich sind diese, um deine Schüsse und Sprünge, beide je in nur begrenzter Anzahl verfügbar, wieder aufzufüllen. Mit diesen kannst du über Hindernisse spingen oder sie mit ein wenig Blei aus der Bordkanone beseitigen. Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit, mit zwei Pfeiltasten links und rechts um diese herumzumanövrieren – der oben bereits erwähnte Elchtest…

The Last Driver (AppStore) kann als Free-to-Play-Titel kostenlos aus dem AppStore geladen werden. Wem die im Spiel zu verdienenden Münzen nicht ausreichen, der kann via IAP zusätzliche erwerben, was aber rein freiwilliger Natur ist. Auch ohne den Einsatz von Geld kann man hier seinen Spaß haben. Das Spiel ist als Universal-App übrigens für alle iOS-Geräte optimiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden