Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
The Infinity Project 2 im App Store
Preis & Download:
2,69€
The Infinity Project 2 iPhone iPad Download
The Infinity Project 2 iOS
The Infinity Project 2 [Universal]
Publisher:Crazy Robot LLC
Genre:Action, Abenteuer
Release:02.08.2012
News (4)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 04.08.12 um 12:45h | 0 Kommentare

The Infinity Project 2: neuer SciFi-Shooter mit drei Spielmodi für nur 0,79€

Noch ein Spiel, das am vergangenen Donnerstag im AppStore erschienen ist, wollen wir euch etwas detaillierter vorstellen, nämlich den SciFi-Shooter The Infinity Project 2 (AppStore) von Crazy Robot Games. Die Universal-App ist, wie man unschwer am Namen erkennen kann, der Nachfolger des Spieles The Infinity Project (AppStore) aus dem Jahr 2009.

The Infinity Project 2 (AppStore) spielt anfänglich im Jahr 2248. Die Menscheit war im Krieg mit einer agressiven Alienrasse namens Talons und hat diesen verloren. Du findest dich auf einer geheimen Weltraumstation wieder, auf der die letzten Überlebenden Zuflucht gefunden haben. Vor dort wirst du mit einer Zeitmaschine ins Jahr 2012 zurückgeschickt, um den Untergang der Menschheit rückgängig zu machen. Ausgestattet mit einem biometrischen Anzug und ordentlich Waffengewalt geht es in den Kampf gegen die Talons.

Nach einem anfänglichen Tutorial geht es dann auch los und du reist in den einzelnen Missionen an reale Orte wie London. Dort kämpfst du dich mit Fäusten, Messer und diversen Schusswaffen durch die gefährlichen Missionen, die oft durch Dialoge mit anderen Figuren unterbrichen werden, in denen du neue Anweisungen erhältst. Viel zu lesen (englisch), was das Gameplay immer wieder unterbricht und sehr langatmig macht. Aber zum Glück nicht immer notwendig, da ein kleiner Pfeil am oberen Bildschirmrand dir den Weg zur nächsten Aufgabe weist. Neben dem Missions-Modus gibt es auch noch einen Survival-Modus mit 10 Levels und einen Mehrspieler-Modus, bei dem du bis zu vier Spieler online via GameCenter oder 6 Freunde lokal gegeneinander antreten können. Hinzu kommen drei Schwierigkeitsgrade, die insgesamt für einige Zeit Spielspaß und Herausforderung sorgen.

Die Grafik ist solide gemacht und sieht im Großen und Ganzen sehr ordentlich aus. Sicherlich haben wir das schon bei einigen Spielen besser gesehen, es gibt aber auch deutlich unansehlichere Titel in den Weiten des AppStores zu finden. Die Steuerung ist genretypisch. Links gibt es ein virtuelles Steuerkreuz, rechts einige Aktionsbuttons zum Schiessen, etc. Umschauen und drehen kannst du dich über Wischbewegungen im freien Bereich des Bildschirmes. Leider musste wir aber den einen oder anderen Absturz der App erleben, die hoffentlich in naher Zukunft mit einem Update der Vergangenheit angehören.

Bis zum morgigen Sonntag gibt es The Infinity Project 2 (AppStore) noch zum Einführungspreis von 0,79€, danach wird die Universal-App 2,39€ kosten. Für diesen Preis erhälst du einen Shooter, der sicherlich nicht schlecht gemacht ist und mit einem ordentlichen Umfang und drei Spielmodu punkten kann. Mit den ganz großen Genrevertretern wie denen von Gameloft und Co kann das Spiel aber dann doch nicht ganz mithalten. Trotzdem für den aktuellen Preis von 0,79€ sicher einen Download wert, da die qualitativ hochwertigeren Konkurrenten meist das zig-fache kosten, zumal man In-App-Angebote vergeblich sucht – lobenswert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden