Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
The Deadshot im App Store
Preis & Download:
0,99€
The Deadshot iPhone iPad Download
The Deadshot iOS
The Deadshot [Universal]
Publisher:Black Bullet Games
Genre:Abenteuer, Action
Release:17.07.2013
News (2)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 19.07.13 um 10:30h | 0 Kommentare

The Deadshot: als Scharfschütze auf Zombiejagd

Indie-Entwickler Black Bullet Games, verantwortlich für die beiden Oma-Shooter Gangster Granny (AppStore) und Gangster Granny 2: Madness (AppStore), hat am gestrigen Spiele-Donnerstag seinen neuen Titel The Deadshot (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Das Spiel ist ein Zombie-Shooter, der als werbefinanzierte Universal-App kostenlos aus dem AppStore geladen werden kann. Natürlich gibt es auch IAP-Angebote, mit denen du die weiteren Umgebungen des Spieles freischalten kannst. Dies ist aber auch nur durch deine spielerische Leistung problemlos möglich, also rein freiwillig.

Insgesamt bietet das Spiel drei verschiedene Umgebungen mit jeweils zwölf Levels. In diesen stehst du als Scharfschütze auf einer erhöhten Position und musst Horden von nahenden Zombies eliminieren. Am einfachsten geht dies natürlich mit gezielten Kopfschüssen, die das Blut ordentlich aufspritzen lassen.

Jeder getötete Untote bringt dir dabei Punkte auf dein Konto, die wiederum am Ende eines Levels deine Bewertung ausmachen und in Totenköpfe – der Stern-Ersatz im Spiel – umgerechnet werden. Mit diesen kannst du die weiteren Umgebungen freispielen. Den besonderen Boost für dein Punktekonto bringen Combos, also wenn du mehrere Kills hintereinander in einer bestimmten Zeit erreichst.

Standardmäßig bietet das Spiel nur ein Scharfschützen-Gewehr. Möchtest du mit besseren und durchschlagskräftigeren Waffen auf Zombiejagd gehen, geht dies nach unseren jetzigen Eindrücken leider nur per IAP. Das nächstbessere Gewehr kostet 1,79€, die beste Waffe im Spiel muss mit stolzen 10,99€ bezahlt werden. Inwieweit man auch mit dem Standardgewehr das komplette Spiel erfolgreich meistern kann oder auch spielerisch die besseren Waffen freischalten kann, können wir zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht einschätzen. Für die ersten Missionen reicht es (eine einigermaßen ordentliche Leistung vorausgesetzt) auf jeden Fall locker aus.

Die Steuerung erfolgt genretypisch. Legst du deinen Finger auf den freien Raum des Displays, kannst du zielen. Rechts gibt es zwei Buttons, einen zum Feuern und einen zum Zoomen. So kannst du die Zombies für den perfekten Kopfschuss genau ins Visier nehmen, bevor du abdrückst.

The Deadshot (AppStore) ist ein ordentlicher Zombie-Scharfschützen-Shooter. Die Grafik ist vollkommen in Ordnung, der Umfang ebenfalls. Der kleine Werbebanner unten stört nur minimal, dafür ist der Download gratis. Einziger Wehmutstropfen bleiben nach unserer jetzigen Erkenntnis die zusätzlichen Waffen, die wohl nur erkauft und nicht erspielt werden können.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden