Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
TRANSFORMERS 3 im App Store
Preis & Download:
2,39€
TRANSFORMERS 3 iPhone iPad Download
TRANSFORMERS 3 iOS
TRANSFORMERS 3 []
Publisher:Electronic Arts
Genre:Action, TV & Kino
Release:28.06.2011
News (6)
Screenshots
Videos (2)
TestberichtVeröffentlicht am 30.06.11 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „Transformers 3“

Einer der größten Kinoerfolge der letzten Jahre startet gerade mit seinem dritten Teil in den einheimischen Kinos: Transformers. Eine kurze Zusammenfassung: Riesige Roboter, die sich in Autos verwandeln können, müssen die Erde vom Bösen befreien. Dabei fliegt alles in die Luft, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Sicher nicht die originellste Story, doch was Millionen Fans ins Kino lockt, das muss doch auch als Spiel funktionieren. Also haben sich die Entwickler von Electronic Arts sofort an die Arbeit gemacht, seit kurzem gibt es das Spiel mit dem doch recht passendem Namen „Transformers 3“ auch in deinem Appstore zu kaufen. Und da unsere Redaktion auch schon des Öfteren bei Filmabenden mit Explosionen und rasanten Autos zusammengesessen hat – außerhalb der Arbeitszeit selbstverständlich – kommen wir natürlich nicht umhin, dieses Werk von EA genauer unter die Lupe zu nehmen.

Und um es schon vorweg zu nehmen: Das Spiel trifft genau den Punkt, den die Filme zu einem so großem Erfolg werden lassen. Denn es geht fast ausschließlich um die Action. Als Original-Helden Optimus Prime und Bumblebee kämpfst du dich durch die Straßen von Großstädten und diversen Krisengebieten. Du bist, wie nicht anders erwartet, ein Roboter, der sich auf Knopfdruck in ein Fahrzeug transformiert, was dir erlaubt, dich schneller von A nach B zu bewegen. 100% Transformers eben. Hauptaugenmerk liegt – wie schon erwähnt – ganz klar auf der Action. Mit einer Auswahl von 13 Waffen, von denen die meisten erst im Laufe des Spieles freigeschaltet werden, zerstörst du Unmengen an Gegner, die alle paar Meter deinen Weg blockieren. Neben diesen Kanonen stehen dir noch Spezialattacken zur Verfügung, mit denen du mehrere Feinde auf einmal bezwingen kannst und so dein Ziel schneller erreichst. Denn in vielen Bereichen wird dir ein Zeitlimit vorgegeben, in welchem du einen bestimmten Punkt erreichen musst.

Kommen wir zur Story…, naja, soweit man es Story nennen kann, denn diese sieht, ganz nach dem Vorbild der Filme, recht mager aus. Zwar gibt es viele Augenblicke, in denen du eingeblendete Befehle deiner Mitstreiter erhältst, doch diese wirken lediglich wie ein zaghafter Versuch, ein wenig Geschichte in das Rumgeballere zu bringen. Die 13 Levels sind umfangstechnisch Durchschnitt, bieten aber kaum Abwechslung. Wahrscheinlich wird dir das ständig wiederkehrende Spielprinzip recht schnell langweilig, so dass du sicherlich nicht für Tage gefesselt sein wirst. Für den kleinen Spaß zwischendurch ist „Transformers 3“ durchaus geeignet, es gibt hier aber auch deutlich bessere und günstigere Vertreter im AppStore zu finden. Denn außer Kämpfen und Explosionen, die von Kämpfen und Explosionen gefolgt werden, gibt es in diesem Spiel nicht besonders viel zu entdecken.

Die Grafik ist ok, aber nicht überwältigend. Hier hätten wir von einem Konzern wie EA doch etwas mehr erwartet. Im Großen und Ganzen kann sich „Transformers 3“ sehen lassen, aber es ist doch noch etwas Luft nach oben.
Der Sound passt hingegen gut zum Spielgeschehen. Durch futuristische Hintergrundmusik und ständiges Piepen sowie Explosions- und Schussgeräusche fühlen wir uns sehr gut in das Spiel hinein versetzt. Besonders die Mischung zwischen Action und Fantasy wird durch den Sound gut zum Ausdruck gebracht.

Die Steuerung lässt in manchen Bereichen leider etwas zu wünschen übrig. Im Roboterzustand des Autobots lässt sich das Spiel noch wie ein passabler Dualstick-Shooter spielen, der allerdings im stressigen Kampfgetümmel die eine oder andere Schwäche offenbart. Nach der Transformation zum Auto wird die Steuerung dann recht ungenau, so dass die Fahrt eher an eine betrunkene Kneipenheimfahrt als an einen die Welt rettenden Helden erinnert.

Review “TRANSFORMERS 3
Fazit:

Transformers 3“ ist ein ausschließlich auf Action und Kampf basiertes Fantasy-Spiel, welches dem Kinofilm in dieser Hinsicht gut nachempfunden ist. Eine wirklich spannende Handlung sucht man aber vergebens. Der Sound ist in Ordnung, Grafik und Steuerung offenbaren aber die eine oder andere Schwäche. Aufgrund dieser Schwächen und eines recht monotonen Gameplays eher ein Spiel für Fans des Originals, die ganz darin aufgehen, mit ihren Leinwandhelden und Spielzeugfiguren aus vergangenen Tagen auch auf dem iPhone zu spielen

Pro:
+
viel Action
+
guter Sound
+
Transformers-Feeling
Contra:
-
Steuerung & Grafik stellenweise verbesserungswürdig
-
auf Dauer zu eintönig
Wertung:
Grafik:7
Sound:8
Steuerung:6
Spielspaß:6
Gesamt:
6
TRANSFORMERS 3 Reviewed by Simon Blohm on . Rating: 6 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden