Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
SHIFT 2 Unleashed for iPad im App Store
Preis & Download:
4,49€
SHIFT 2 Unleashed for iPad iPhone iPad Download
SHIFT 2 Unleashed for iPad iOS
SHIFT 2 Unleashed for iPad [iPad]
Publisher:EA Swiss Sarl
Genre:Action, Rennsport
Release:04.08.2011
iPadTestberichtVeröffentlicht am 12.08.11 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „SHIFT 2 Unleashed for iPad“

Der Name „Need for Speed“ lässt in unserer Redaktion schon am frühen Morgen die Stimmung von 0 auf 100 schnellen. Denn es werden so viele Erinnerungen wach: Seit Mitte der 1990er Jahre hat EA unzählige Spiele der Serie auf den Markt gebracht, darunter einige ganz große Hits wie „Need for Speed III“ für den PC oder später „Need for Speed Underground“ für die Konsole. Und für uns war es immer das größte: Wilde Verfolgungsjagden mit der Polizei, Reifen an Reifen mit den Konkurrenten, dann im letzten Moment den Nitro eingesetzt und es gab kein Halten mehr. Dann kam „Need for Speed Shift“ auf den Markt und es veränderte sich so einiges. Denn von nun an fuhr man auf vorgeschriebenen und abgesperrten Rennstrecken und auch die Polizei ließ einen in Ruhe. Man ist bei EA also jetzt legal geworden. Das hat einige eingefleischte Fans der Serie abgeschreckt, ist aber trotzdem immer noch zu einem Bestseller geworden. Insofern wollen wir natürlich auch „Shift 2 Unleashed for iPad“ eine Chance geben, sich in voller Pracht zu präsentieren.

Also ab ins Spiel. Hier werden wir von einem Menü empfangen, welches dir gleich einen Überblick über alle angebotenen Spielmodi gibt: Einzelrennen für das schnelle Rennen zwischendurch, unter Schneles-Rennen-Probefahrt gibt es fünf Mini-Turniere und in der Karriere kannst du dich zum Star des Asphalts entwickeln. Außerdem mit dabei ist ein Multiplayer-Modus.
Beherzt starten wir natürlich mit der Karriere. Schnell wird klar, wie dieser Modus aufgebaut ist: Die Autos, die du erwerben kannst, sind in Klassen von D über C,B und A bis S eingeteilt. Wo du in D noch mit einem Golf GTI oder anderen vergleichsweise lahmen Kisten vorlieb nehmen musst, kannst du dich am Ende der Karriere auf der Stufe S zum Beispiel mit den 100 PS eines Bugatti Veyron vergnügen. Für den musst du dann aber auch erst einmal geschmeidige 1,5 Millionen auf den Tisch legen, die du dir erst einmal als Preisgeld erfahren musst. Schneller geht es mit dem In-App-Store, in dem du gegen Bares virtuelles Spielgeld erkaufen kannst. Insgesamt muss man sagen, das in „Shift 2 Unleashed for iPad“ so zielmlich alles vertreten ist, was in Sachen Automarken Rang und Namen hat.

Doch zu Anfang müssen wir uns eben mit einem Wagen der Klasse D vorlieb nehmen, für uns ist das in diesem Fall der Mazda RX-9. Beim Auswahl des Rennens wird klar, dass dir viele verschiedene Locations zur Verfügung stehen, die dich quer über die Weltkugel führen. Außerdem gibt es mehrere Rennarten, von dem gewöhnlichen Rundkurs über das Zeitfahren über Einzelduelle bis hin zum Driften. Auch das ist aus früheren Teilen der Serie bekannt, wurde aber noch einmal vorbildlich erweitert.
Deine Karriere vorantreiben tust du natürlich, wer hätte es gedacht, durch erfolgreiche Rennen. Dafür bekommst du Sterne, mit denen du wiederum bei bestimmten Anzahlen neue Events und Klassen freischalten kannst. Dabei gibt es sowohl Sterne für die Platzierung als auch für den Style. Soll heißen, dass du für deine Fahrweise wie Überholmanöver, Drifts, saubere Passagen und vieles mehr Punkte bekommst, die dann wiederum in Sterne umgerechnet werden.

Die Grafik ist leider – vor allen Dingen für einen großen Namen wie „Need for Speed“ – etwas enttäuschend. Hier ist nach unserem Dafürhalten keine wirkliche Weiterentwicklung zu sehen. Bei den grafischen Möglichkeiten, die mit unserem iPad 2 mittlerweile nahezu traumhafte Gestaltungen erlauben, hätten wir hier doch mehr erwartet. Das Spiel bietet zwar mit seinen zahlreichen Umgebungen optisch viel Abwechslung. Aber wenn darunter die Auflösung und Qualität leiden muss, dann sprechen wir uns ganz klar für den altbekannten Satz aus: Qualität statt Quantität! Schade, schade.

Der Sound hingegen ist hervorragend. Klasse Rocksongs begleiten dich im Menü sowie auch im eigentlichen Spiel permanent bei deinen Aktionen und geben dir noch einmal den Extrakick. Dazu kommen noch Ingame-Geräusche, die jedes Racer-Herz höher schlagen lassen. Quietschende Reifen, tosendes Krachen bei Kollisionen sowie das unverwechselbare Schaltgeräusch deines Sportgetriebes lassen keinen Zweifel aufkommen, dass dieses Spiel so realitätsnahe wie möglich designt wurde. Überragend.

SHIFT 2 Unleashed for iPad Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Bei der Steuerung schließt sich der Kreis, denn diese ist vom Niveau irgendwo zwischen der Grafik und dem Sound angesiedelt – kurzum: ok, aber nicht hervorstechend. Vorweg gesagt: Natürlich gibt es auch für uns nichts schöneres als das iPad als Lenkrad zu nutzen und das Auto durch Neigung dieses in die gewünschte Richtung zu steuern. Und selbstverständlich hat EA diese Möglichkeit auch in „Need for Speed Shift 2 Unleashed for iPad“ eingebaut. Doch sie für unseren Geschmack etwas zu schwammig und ganz so präzise, wie wir es uns für ein Rennspiel gewünscht hätten. Positiv hervorheben wollen wir aber, dass das Driften im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert wurde. Für Anfänger hilfreich sind zahlreiche Fahrhilfen wie Autobeschleunigung und Bremsassistent. Experten werden diese natürlich sofort in den Optionen deaktivieren.

Review “SHIFT 2 Unleashed for iPad
Fazit:

Shift 2 Unleashed for iPad“ ist ein Titel mit großem Namen, der diesem aber leider nicht so gerecht werden kann, wie wir es erhofft haben. Denn zu guten Ansätzen wie vielen Originalwagen und abwechslungsreichen Strecken gesellen sich eine nur mittelmäßige Grafik und etwas schwammige Steuerung. Wer Fan der Rennspiel-Serie ist und sich schon lange auf diesen Titel gefreut hat, der kann über einen Kauf nachdenken. Denn besonders mit Innenraumgrafik des Autos am Steuer eines Supersportwagen zu sitzen und das iPad wie ein Lenkrad zu nutzen ist einfach ein tolles Erlebnis – auch dank der neuen Helmkamera. Kein Must-Have, aber für Fans sicherlich ein Nice-To-Have.

Pro:
+
viele Original-Autos
+
großer Umfang
+
toller Sound
Contra:
-
mittelmäßige Grafik
-
etwas schwammige Steuerung
-
Tuning bringt keine merkenswerten Vorteile
Wertung:
Grafik:6
Sound:10
Steuerung:7
Spielspaß:7
Gesamt:
7
SHIFT 2 Unleashed for iPad Reviewed by Simon Blohm on . Rating: 7 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden