Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Iesabel im App Store
Preis & Download:
0,99€
Iesabel iPhone iPad Download
Iesabel iOS
Iesabel [Universal]
Publisher:Forever Entertainment S.A.
Genre:Rollenspiel, Action
Release:08.07.2013
UniversalTestberichtVeröffentlicht am 12.07.13 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „Iesabel“

Vor wenigen Tagen hat die polnische Spieleschmiede Forever Entertainment ihr neues Action-Rollenspiel Iesabel im AppStore veröffentlicht. Der Download der Universal-App kostet 1,79€. Und bei diesem Betrag wird es auch bleiben, denn ungewöhnlicher-, aber lobenswerterweise bietet das gut 400 Megabyte große Spiel keinerlei IAP-Angebote. Das ist in der heutigen Zeit selbst bei kostenpflichtigen Spielen (leider) sehr selten geworden, vor allem in diesem Genre. Nach einem anfänglichen Bug, der auf den neuesten Gerätegenerationen alle Grafiken in Gelbtönen hat erscheinen lassen, ist die App dank eines Updates nun voll funktionstüchtig, also bereit für unseren Test.

Nach dem Start der App wartet erst einmal ein tolles Intro-Video, dass dich in englischer Sprache in die Geschicte des Spieles einführt. Genretypisch geht es dann erst einmal mit dem Erstellen eines Charakters weiter. Hier stehen aktuell mit einer Hexe und einem Barbaren nur zwei verschiedene zur Auswahl. Wie der Entwickler aber bereits angekündigt hat, soll es regelmäßige Updates für Iesabel geben, so dass wir auf weiteren Zuwachs hoffen können.

Hast du dich für einen Helden entschieden, landest du alleine und ohne jegliche Erinnerung in einer düsteren Welt voller Finsternis, Zerstörung und Monster. Für den leichten Einstieg erklären dir Textboxen die Steuerung und das Gameplay. Dann machst du dich auf dem Weg durch die schlauchförmigen Levels und musst dich erst einmal in feinster Hack-and-Slay-Manier gegen ein paar wilde Tiere durchsetzen. So kämpfst du dich von einem Gemetzel zum nächsten, findest Gold, Schlüssel und andere nützliche Dinge und schreitest so immer weiter vor in der geheimnisvollen Geschichte um Hoffnung, Heldenmut und Verrat. Du levelst dich im Laufe des Spieles hoch, verbesserst deine Skills und Ausrüstung etc. – alles genretypisch, aber gut gemacht.

Zusätzlich zu dem Einzelspieler-Modus, der wie gesagt regelmäßig erweitert werden soll, bietet Iesabel auch noch einen Co-Op-Modus, bei dem du online mit zusammen bis zu sieben anderen Spielern durch die Spielewelt ziehen kannst. Das Spiel ist in fünf verschiedenen Sprachen (Englisch, Polnisch, Spanisch, Italienisch und Französisch) verfügbar. Leider fehlt eine deutsche Sprachversion, so dass ihr dem Englischen oder einer der anderen oben aufgelisteten Sprachen mächtig sein solltet.

Positiv aufgefallen ist uns die tolle Grafik. Läufst du zum Beispiel durchs hohe Gras, wiegt dieses sogar zur Seite. Das ist ein gutes Beispiel, mit wie viel Liebe zum Detail an der Optik gearbeitet wurde. Und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt, das müssen wir zweifelsohne festhalten. Einzig die Animationen des Helden konnten uns nicht zu 100% überzeugen. Der Grafik steht der Sound in wirklich nichts nach. Selten haben wir eine so dichte und atmosphärische Vertonung in einem iOS-Spiel erlebt.

Iesabel Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Nach dem ersten Start ins Spiel wird man – vor allem auf dem kleinen Display von iPhone und iPod touch – von den zahlreichen Buttons für die Steuerung geradezu erschlagen. Auf dem iPad verteilen sich diese natürlich besser und lassen damit auch mehr Sicht auf das Spielgeschehen zu. Hier sollte sich der Entwickler vielleicht noch eine bessere Lösung für die kleinen Bildschirme einfallen lassen, auch wenn alles seinen Sinn und Zweck erfüllt. Mit dem Finger auf dem freien Bereich des Bildschirms kannst du über ein dann erscheinendes virtuelles Steuerkreuz durch die Welten laufen. Alternativ lotst du die Heldenfigur auch mit gezielten Taps von A nach B. Rechts gibt es mehrere Buttons für die verschiedenen Angriffe. Alle weiteren Buttons drumherum werden am Anfang erklärt, so dass wir an dieser Stelle nicht weiter darauf eingehen wollen.

Review “Iesabel
Fazit:

Wer Action-Rollenspiele im Stile von „Diablo“ und Co mag, der findet mit Iesabel einen auf jeden Fall gut gemachten iOS-Genrevertreter im AppStore. Ein paar kleinere Schwächen werden von den vielen positiven Seiten des Spieles deutlich überdeckt. Es empfiehlt sich aber (wenn vorhanden) ein iPad als Spieleplattform.

Pro:
+
tolle Grafik & Atmosphäre
+
Hack'n'Slay-Action
+
keine IAP-Angebote
Contra:
-
überladenes Display mit zu vielen Buttons
-
keine deutsche Sprachversion
Wertung:
Grafik:9
Sound:9
Steuerung:6
Spielspaß:8
Gesamt:
8
Iesabel Reviewed by Marcus Schwarten on . Rating: 8 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden