Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Fanta 4 Pinball iOS
Fanta 4 Pinball []
Publisher:Bad Monkee GmbH
Genre:Arcade
Release:06.05.2010
News (6)
Screenshots
Videos
TestberichtVeröffentlicht am 10.05.10 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „Fanta 4 Pinball“

Pinball Dieses Spiel hat wohl alle Arbeitgeber dieser Welt schon etliche verspielte Arbeitsstunden ihrer Mitarbeiter gekostet. Ohne besonderes Spielkonzept kann die Flipper-Version für Computer lange und intensiv fesseln, den Highscore jagen wird zur regelrechten Sucht.
Die Fantastischen 4 Eine Band, die vor 20 Jahren den deutschen HipHop erfand und seitdem beständig im Geschäft vertreten ist und unter vielen Kultstatus besitzt.
Nun sorgt BadMonkey für eine Zusammenführung dieser beiden Klassiker

Die Art des Spiels ist klar: Ein Ball wird von einer Feder ins Spielfeld geschossen und muss dort möglichst viele Hindernisse berühren und beseitigen, um Punkte zu erzielen. Das natürlich ohne den Pinball herunterfallen zu lassen, was es durch die Flipper zu verhindern gilt. Extrapunkte gibt es wie immer durch das Erledigen bestimmter Ziele, wie zum Beispiel vier Lichter zu aktivieren oder eine Schallplatte zu treffen.

Auffällig ist, dass kein eigenes Menüdesign besteht, sondern man gleich auf den in Fanta4-Optik gestalteten Tisch kommt. Dort erklärt einem dann Smudo höchstpersönlich das Spiel und die Besonderheiten dieser Version – eine sehr coole Idee, die für eine stimmige Atmosphäre sorgt. Neben Smudos deutschem Kommentar ist das gleiche auch auf Englisch zu wechseln.
Das Spiel an sich zeigt dann keine großen Überraschungen: Das Pinballprinzip ist nahezu 1:1 übernommen. Allerdings ist der Tisch, wie schon oben beschrieben, im Fanta4-Look gehalten und nach der Erfüllung einiger Ziele kommt als Belohnung ein Ausschnitt aus einem Song von diesen. Das dürfte vor allem für Fans schon ein Grund sein, sich das Spiel zumindest einmal näher anzuschauen.
Ansonsten ist die Steuerung simpel wie effektiv, die Bedienung läuft komplett ohne Probleme.

Gelegentliche Ruckler im Bild stören vereinzelt den Spielfluss; die Grafik ist im Großen und Ganzen aber gut, alles ist sehr bunt und liebevoll gestaltet. Anders verhält es sich mit dem Bildausschnitt: Da dieser immer nur den Bereich anzeigt, in welchem der Pinball aktuell ist, kann es so vereinzelt zu Unübersichtlichkeiten kommen. Das passierte zwar nicht häufig und war nicht besonders störend, doch die Möglichkeit, das Bild auf permanente Komplettansicht zu stellen, würde diese Probleme schlagartig beseitigen. Am meisten verwundert hat uns allerdings die Tatsache, dass es im ganzen Spiel exakt einen Tisch gibt. Dieser Umfang ist doch besonders in Hinblick auf den Preis eine herbe Enttäuschung und schmälert den anfänglich guten Eindruck des liebevollen Designs sehr.

Ansonsten gilt zu erwähnen, dass das obligatorische Openfeint an Bord ist – wie soll ein Pinballspiel auch ohne die Jagd nach dem ultimativen Highscore funktionieren.
Ein wenig nervig gestaltet sich auch die nach jedem Spielende eingeblendete Werbung, die für den einen oder anderen ungewollten Ausflug in den itunes-Store sorgt.

Review “Fanta 4 Pinball
Fazit:

Alles in allem ist Fanta 4 Pinball ein mittelmäßiges Flipperspiel, das für 2,99€ ohne große Abwechslung wohl größtenteils auf den iPhones der Fans der Band zu finden sein wird. Wer dies nicht ist, wird im Appstore deutlich bessere und umfangreichere Pinballspiele zu günstigeren Preisen finden.

Pro:
+
Für Fanta4-Fans
Contra:
-
wenig Abwechslung
-
Werbung
Wertung:
Grafik:6
Sound:8
Steuerung:6
Spielspaß:4
Gesamt:
5
Fanta 4 Pinball Reviewed by Marcus Schwarten on . Rating: 5 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden