Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Blosics HD im App Store
Preis & Download:
1,79€
Blosics HD iPhone iPad Download
Blosics HD iOS
Blosics HD [iPad]
Publisher:FDG Mobile Games GbR
Genre:Familie, Puzzle
Release:27.10.2011
News (15)
Videos
iPadTestberichtVeröffentlicht am 15.11.11 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „Blosics HD“

Vor kurzem feierte die „Angry Birds„-Serie 500 Millionen Downloads. Das ist eine irre, wenn nicht sogar völlig unvorstellbare Zahl. Und auch wenn es sich um die Summe aller Versionen für jegliche Plattform handelt, ist es einfach atemberaubend. Mobile Spiele boomen und der Markt wächst stetig in rasantem Tempo. Dennoch bleibt die Frage, ob ein derartiger Erfolg innerhalb naher Zukunft noch einmal erreicht werden wird? Der Anreiz ist groß und so ist es auch verständlich, dass sich schon so viele ein Beispiel an der Legende genommen und ähnliche Spielkonzepte entwickelt haben. Hierzu zählt sich auch unserer heutiger Testkandidat namens „Blosics HD„. Denn Geschosse auf Ziele abfeuern und diese bestenfalls dabei zu zerstören, erinnert doch stark an die wütenden Vögel. Doch es ist mehr, was „Angry Birds“ zum erfolgreichsten Bestseller aller Zeiten gemacht hat. Kann der heutige Testkandidat hier mithalten?

Auch bei der Erklärung des generellen Spielprinzips von „Blosics HD“ nicht darum herum, es mit „Angry Birds“ zu vergleichen. Denn die Art ist im Grunde genommen ein und dieselbe: Von einem bestimmten Punkt aus musst du Ziele treffen, die sich in verschiedener Entfernung in waghalsigen Konstrukten befinden. Bei diesen handelt es sich in diesem Titel um viereckige Objekte, die von länglichen Formen bis hin zum Quadraten in unterschiedlichen Formen und Größen erscheinen. Das finale Ziel eines jeden Levels ist das Beseitigen all dieser Vierecke. Hierzu kannst du sie entweder zerstören oder aus dem Bildschirm katapultieren. Die erste Variante ist relativ aufwendig, so dass die zweite Variante in vielen der zahlreichen Levels die effektivere ist. Jedes wie auch immer vom Bildschirm eliminierte Zielobjekt bringt dir dabei Punkte auf dein Konto, wobei sich die Anzahl je nach Größe, Farbe und Art unterscheidet. Während die roten zwar auch schwerer zu bewegen sind, bringen sie am meisten Punkte. Danach kommen die gelben Steine und am wenigsten wertvoll sind die Grünen (das ist jetzt kein politisches Statement).

Nun kommen zur Komplettierung des Spieles noch zwei relativ gravierende Besonderheiten hinzu: Da wären ersten die Geschosse. Es gibt nämlich nicht nur eine Kugel, sondern im Laufe des Spieles kannst du immer mehr und immer stärkere Geschosse freischalten, die dann zum Teil explodieren oder Raketenpacks beinhalten. Dabei ist aber zu beachten, dass der Abschuss von Kugeln Punkte kostet, denn während verschwundene Vierecke dir Punkte bringen, wird dir pro Schuss eine bestimmte Anzahl von Punkten abgezogen. Diese variiert, je nachdem wie stark und durchschlagskräftig dein gewähltes Geschoss ist. Je stärker, desto mehr Punkte werden abgezogen. Zu guter Letzt kommen zu dieser Komposition noch Objekte hinzu, die dir weitere Minuspunkte einbringen. Denn in manchen Levels gibt es Käfige mit eingeschlossenen Kügelchen, die du besser nicht eliminieren solltest. Hier muss ganz besondere Obacht an den Tag gelegt werden, denn schon nach ein paar zerstörten Kugeln kannst du das gerade laufende Spiel vergessen. Abgerechnet wird am Ende im bewährten 3-Sterne-System. Sehr gut gefallen hat uns, dass während des Spieles permanent die aktuelle Anzahl von Sternen und zusätzlich noch die Differenz zur nächsthöheren Kategorie angezeigt wird.
Insgesamt kannst du dir diesen Spaß in 120 Levels gönnen, die in vier thematisch unterschiedliche Welten gegliedert sind. Diese spielen an verschiedenen Orten wie z.B. im Weltall oder Unterwaser, wobei jede Welt seine eigene Physik und seine eigenen Tücken hat, die es gilt zu umschiffen. Weitere Levelpacks sollen folgen.

Grafisch präsentiert sich das Spiel typisch für dieses Genre. Einfach gestaltet und farbenfroh, nicht allzu detailreich, aber trotzdem stimmig und ansehnlich. Und auch der Sound ist recht einfach gehalten. Er variiert zwischen den vier Welten, allerdings eher geringfügig. Die Hintergrundmusik bleibt ungewöhnlich und lässt einen wie im Weltall erscheinen. Das ganze würden wir bis hierhin als gewöhnungsbedürftig beschreiben. Und genau das zieht sich auch durch die Soundeffekte. Denn ebenso wie die Vögel im Vorbild schreien auch deine Kugeln vor dem Abschuss mehr oder weniger lustige Kommentare wie „Feel the rush“ oder „Que pasa?“ in die virtuelle Welt. Und auch die zahlreichen Blöcke geben ständig ihren Senf ab, machen Bäuerchen oder Brabbeln unverständlich vor sich hin. Insgesamt lustig, kann aber auch ziemlich auf die Nerven gehen. Geschmackssache.

Bei der Steuerung kann „Blosics HD“ punkten. Zuerst einmal positiv zu erwähnen ist die Auswahl der Schusstechniken. Hier kann man nämlich nicht nur auf die alt-bekannte Variante mit zurückziehen und dann in die gewünschte Flugrichtung loslassen der Kugel zurückgreifen, sondern als Alternative besteht noch die Möglichkeit, die Kugel mit Hilfe einer Streichbewegung in Richtung des Zieles zu schleudern. Bei beiden Varianten hat man für diese Ausführung einen Kreis vorgegeben, in welchem man seine Schussposition frei wählen kann. Beide Möglichkeiten sind völlig frei von Problemen und funktionieren präzise und eingängig.

Review “Blosics HD
Fazit:

Blosics HD“ ist ein wirklich gutes und vor allem spaßiges Puzzle- bzw. Geschicklichkeitsspiel, welches sich sehr an „Angry Birds“ orientiert. Dennoch beinhaltet es viele eigene Features wie eine unterschiedliche Punkteverteilung für die zu zerstörenden Objekte und die interaktive Sternenanzeige innerhalb des Spieles. Grafik und Sound sind ok, die Steuerung funktioniert einwandfrei. Insgesamt ein gutes Spiel, das mit einem derzeitigen Umfang von 120 Levels und zahlreichen Geschossen auch einen ordentlichen Umfang bietet.

Pro:
+
lustiges Spielprinzip
+
120 Levels in vier Welten
+
zwei gut funktionierende Schussvarianten
Contra:
-
Sound kann nerven
Wertung:
Grafik:7
Sound:6
Steuerung:9
Spielspaß:7
Gesamt:
7
Blosics HD Reviewed by Simon Blohm on . Rating: 7 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden