Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn - Das Spiel im App Store
Preis & Download:
0,99€
Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn - Das Spiel iPhone iPad Download
Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn - Das Spiel iOS
Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das G... [Universal]
Publisher:Gameloft
Genre:Abenteuer, Familie
Release:25.10.2011
UniversalTestberichtVeröffentlicht am 26.10.11 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „Blockado Deep Sea“

Seitdem der Film „Die Abenteuer von Tim und Stuppi“ von Steven Spielberg angekündigt wurde, warten wir auf den Tag der Kino-Premiere. Und als Gameloft dann auch noch das zugehörige Spiel für iOS vorstellte, gab es bei uns in der Redaktion nahezu kein Halten mehr. Denn die schon seit den frühen 30er Jahren existierenden Abenteuer des jungen Reporter Tim haben auch in unserer Kindheit eine große Rolle gespielt. Wie er in „Tim in Amerika“ gegen die Mafia in Chicago kämpft und von Indianern gefangen genommen wird, in „Der blaue Lotus“ einem asiatischen Drogenkartell den Gar aus macht oder in „Der Arumbaya-Fetisch“ nach den Dieben eines wertvollen Reliktes eines südamerikanischen Indianerstammes sucht. Auch dabei – und auch die Grundlage dieses Spieles – ist das 1943 erschienene Heft „Das Geheimnis der Einhorn“. Und da wir hoffen, dass du genauso gespannt bist wie wir es vor Erscheinen dieses Spieles waren, reicht uns das an Hintergrundgeschichte und wir lassen dich nun eintauchen in „Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn – Das Spiel„.

Fangen wir einmal mit der Grundgeschichte von „Tim und Struppi“ an, um auch diejenigen von euch einzuweihen, die bis jetzt noch nichts von diesem großartigen Werk des belgischen Autors Hergé gehört haben: Tim ist die Hauptperson einer jeden Geschichte und ist von Beruf Reporter bei einer Zeitung. Auf der Suche nach einer guten Story oder zum Teil auch komplett ohne Vorwarnung entdeckt er eine mysteriöse Situation nach der nächsten, welches ihn am Ende zu einem meist sehr großen Verbrechen lösen lässt. Hilfe erhält er hierbei von seinem vierbeinigen Freund namens Struppi. Dieser kann sich zwar nur mit Bell-Lauten verständigen, doch Tim scheint diese auf wundersame Weise zu verstehen und interpretieren zu können.
Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn – Das Spiel“ beginnt nun mit einer Szene auf einem Flohmarkt, auf dem Tim ein Schiffsmodel kauft. Im selben Moment betritt ein zwielichtiger Geschäftsmann das Geschehen und bietet erst dem Händler und, nachdem dieser das Stück als schon verkauft bezeichnet, Tim eine sehr hohe Summe für das Modell. Tim verweigert den Verkauf und wird kurz darauf überfallen, wobei ihm erwartungsgemäß das Schiff gestohlen wird. Da jedoch ein mysteriöser Hinweis aus dem Modell fällt, während dieser entkommt, beginnt nun die Jagd nach dem Dieb und dem Geheimnis, das dich bis nach Afrika verschlägt und neue Freunde finden lässt.

Schnell wird klar, dass hinter diesem Schiffsmodell deutlich mehr steckt, als ein langweiliger Sammlergegenstand. Und die Lösung des ganzen Rätsels liegt nun in deinen Händen. Dabei spielst du nicht nur Tim, sondern musst diesem auch regelmäßig durch Kontrolle von Struppi aus der Patsche helfen. Zeitweise hast du auch die Gelegenheit, dich im Körper des durchgehend alkoholisierten, aber sehr liebenswürdigen Kapitän Haddock auszutoben. Hierbei begibst du dich in viele unterschiedliche Umgebungen wie die gespenstische Villa des diebischen Geschäftsmannes, auf das Schiff von Kapitän Haddock oder in die afrikanische Wüste. Auf dem ganzen Weg durch das Abenteuer musst du immer wieder kleine Rätsel lösen. Aber auch das Steuern von Flugzeugen oder Kamelen oder der Schwertkampf mit Piraten gehört zum abwechslungsreichen Gameplay dieses Adventure-Spieles, der Gewalt-Anteil ist aber kindgerecht verschwindend gering.

Alles in allem sind wir zwar sehr begeistert von diesem Spiel, doch der Schwierigkeitsgrad ist doch eher auf die ursprüngliche Zielgruppe des Filmes ausgerichtet, die wohl durchschnittlich deutlich unter unserem Alter liegt. Trotzdem macht das Spielprinzip viel Spaß, die Zeit vergeht beim Spielen wie im Fluge und man kann das Spiel kaum zur Seite legen, bevor man Tim und Struppi nicht erfolgreich durch die Levels begleitet hat. Insgesamt ein super Spiel, das allerdings für anspruchsvolle Spieler zu einfach ist.

Die Grafik ist einfach klasse gelungen. Sie ist zwar nicht komplett im Comic-Look wie die originalen Hefte, sieht aber durch die Mischung aus 3D-Umgebung und immer noch einem Hauch von Comic exakt so aus wie der Kinofilm. Gameloft hat hier eine moderne Animation kreiert, die sich von dem Original abhebt und dennoch die wichtigen optischen Elemente beibehält. Zusätzlich ist alles auch noch sehr detailliert, grandiose Licht- und Spezialeffekte runden das Bild ab. „Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn – Das Spiel“ ist schlicht und ergreifend hervorragend designt.
Auch der Sound wirkt wie aus dem Film übernommen. Aufregende Hintergrundmusik und Sounds für jede Aktion, die auf dem Bildschirm stattfindet. Hier hat sich Gameloft wirklich eine Menge Mühe mit der auditiven Untermalung gegeben. Leider müssen wir aber feststellen und bemängeln, dass alle Kommentare in englischer Sprache sind. Wer dieser nicht mächtig ist, bleibt in den zahlreichen Zwischensequenzen nur die fröhliche Lektüre der Untertitel. Schade, aber akzeptabel. Wer sich allerdings im Englischen wohlfühlt, der darf eine tolle Synchronisierung bewundern, bei der sich Lippenbewegung und andere Geschehnisse auf dem Bildschirm nahezu 1:1 mit der Vertonung decken. Sehr toll, mit deutscher Sprachversion wäre hier die Höchstpunktzahl fällig gewesen.

Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn - Das Spiel Teaser Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Die Steuerung ist für ein Adventure-Spiel sehr einfach aufgebaut. Bewegungen werden typischerweise mit dem Joystick ausgeführt, den du wie gewohnt unten links im Eck findest. Der Kamerawinkel verändert sich meist automatisch in die Richtung deines nächsten Zielpunktes, kann aber gelegentlich auch über Wischbewegungen auf dem Display gesteuert werden. Aktionen wie das Abwehren von Schlägen, Auffangen von Dingen oder Öffnen von Türen werden entweder durch einen einfachen Druck auf einen erscheinenden Kreis auf dem Bildschirm oder der Bewegung in eine vorgegebene Richtung ausgeführt. Hierzu bleibt dir nur eine begrenzte Zeit, die jedoch mit einigermaßen anständigen Reationen immer noch völlig ausreicht, um in aller Seelenruhe den nötigen Button zu drücken bzw. zu bewegen. Insgesamt simpel und eingängig, für anspruchsvolle Spieler eventuell sogar zu sehr.

Review “Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn - Das Spiel
Fazit:

Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn – Das Spiel“ ist ein sehr gutes Abenteuer-Spiel. Es bietet eine sehr gute Grafik und einen ebenso tollen Sound, die allein das Spiel schon lohnenswert machen. Doch auf der anderen Seite ist der Schwierigkeitsgrad extrem einfach, Profi-Spieler, die hier auf ein anspruchsvolles Adventure hoffen, werden enttäuscht sein. Die Rätsel sind umfangreich, aber insgesamt sehr einfach zu lösen. Ein wenig Geschick und Frustmomente werden beinahe völlig ausbleiben. Die Zielgruppen von „Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn – Das Spiel“ sind eigentlich ganz einfach zu nennen: Da wären zum ersten Fans der Serie, die dieses Spiel wegen seiner originalgetreuen Grafik und seiner schönen Geschichte lieben werden. Und zum zweiten die jüngeren Spieler, die den Film mochten und hier genau das richtige für ihre Altersklasse finden können. Wir gehören zur ersten Kategorie und dieses Spiel wird seinen Platz auf unseren iOS-Geräten mit Sicherheit eine ganze Weile behalten.

Pro:
+
hervorragende Grafik
+
klasse Sound
+
Story gleicht dem Film
+
viele Schauplätze
Contra:
-
hauptsächlich für "Tim und Struppi"-Fans
-
Schwierigkeitsgrad zu einfach
Wertung:
Grafik:10
Sound:9
Steuerung:9
Spielspaß:8
Gesamt:
9
Die Abenteuer von Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn - Das Spiel Reviewed by Simon Blohm on . Rating: 9 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden