Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
BackStab im App Store
Preis & Download:
5,99€
BackStab iPhone iPad Download
BackStab iOS
BackStab [Universal]
Publisher:Gameloft
Genre:Action, Abenteuer
Release:23.06.2011
UniversalTestberichtVeröffentlicht am 23.06.11 um 00:00h | 0 Kommentare

Testbericht „BackStab“

Moderne Ballerspiele und futuristische Shooter gibt es für iPhone, iPad und iPod touch in Massen. Doch wie wäre es mal wieder mit einem richtigem Helden. Einer, der nicht mit Maschinenpistolen um sich schießt und dabei fünf Leute pro Sekunde tötet, sondern einer, der seine Pistole nach zwei Schuss erst wieder nachladen muss, um erneut zu feuern. Und der es deswegen sowieso bevorzugt mit seinem Säbel zu „arbeiten“. Genau so ein Spiel ist unser heutiger Testkandidat, das neuesten Spiel aus dem Hause Gameloft namens „BackStab„.

In „BackStab“ tauchst du tief in die Welt des 18. Jahrhunderts ein. Genau genommen bist du ein ehemaliger Soldat der britischen Marine. Besser gesagt, du warst. Denn leider ist für dich einiges in letzter Zeit gründlich daneben gelaufen. Und so findest du dich als gebrochener Mann wieder, der während des tosenden Krieges gegen die Spanier sein Schicksal zu rächen versucht: Hierfür kämpfst du dich durch mittelalterliche Städte und lässt größtenteils deine Waffen für dich Sprechen. Nebenbei warten noch einige Nebenaufgaben, mit denen du dir ein paar Brötchen extra verdienen kannst.
Gesteuert wird dein Protagonist in gar schon klassischer Art und Weise, die schon aus zahlreichen anderen Spielen wie „Assassins Creed„, „Shadow Guardian“ und Co bekannt ist: In der unteren, linken Bildschirmecke steht dir ein Joystick zur Verfügung, über den du die Bewegungsrichtung ändern kannst. Ergänzt wird dieser dadurch, dass du mit Hilfe eines Streichens über den Bildschirm deine Blickrichtung veränderst. Außerdem dürfen natürlich auch die Aktionsbuttons nicht fehlen, mit denen du Pistole und Dolch bedienst, dich an festen Geschützen platzierst und unzählige Moves und Combos innerhalb der Kämpfe machen kannst.

Und tatsächlich gibt es ein Spiel, welches „BackStab“ zum verwechseln ähnelt und schon auf iOS und anderen Plattformen enorme Erfolge gefeiert hat: das eben schon erwähnte „Assassins Creed„. Denn um diesem Klassiker der Spielewelt zu „BackStab“ zu kommen, muss man lediglich den Charakter von einem Mönch in einen verbitterten Soldaten verwandeln und einer kleinen Zeitreise von ungefähr 6 Jahrhunderten unterziehen: schon ist unser heutiger Kandidat geboren. Du kannst genauso über die Dächer der Stadt klettern und Gegner hinterrücks Meuchelmorden.
Doch was soll´s… solange am Ende ein gutes Spiel das Ergebnis ist, soll uns das nur recht sein. Und das ist dem Team von Gameloft tatsächlich gelungen. Die Kämpfe und Missionen machen einfach mächtig Laune und vor allem die Grafik ist phänomenal. Also uns hat es großen Spaß gemacht, uns durch die altertümlichen Welten zu kämpfen und das Flair der damaligen Zeit ist unserer Meinung nach hervorragend rüber gebracht.

Und eines kann man wirklich sagen: in „BackStab“ geht es wirklich nicht zimperlich zur Sache. Wer damit Probleme hat, seinen Gegnern den Kopf mit dem Säbel abzuschlagen oder unter spritzendem Blut selbiges ins Herz zu rammen, der sollte sich definitiv nach einem anderen Spiel umsehen. Alle diejenigen, die das nicht stört: Herzlich Willkommen im unbarmherzigen 18. Jahrhundert.

Die Grafik ist, wie schon oben geschwärmt, nahezu atemberaubend und erreicht das Niveau eines PSP-Spieles. Schon bevor das Spiel startet, kannst du dir ein paar Filmsequenzen ansehen, die ihresgleichen suchen. Und auch im Spiel sind Umgebung und Charaktere einfach fantastisch designt. Sicherlich gibt es hier und da auch ein paar unsaubere Stellen und Katen, aber wir reden hier immer noch von einem Spiel für Mobiltelefone. Hier haben wir grafisch definitiv einen weiteren Vorzeigekandidaten für die aktuellen iOS-Geräte vorliegen.
Auch der Sound passt perfekt zum Spielgeschehen. Jede Aktion ist gut vertont, realistische Hintergrundgeräusche lassen dich fast vergessen, dass du nur auf einen Bildschirm starrst und nicht selbst vor Ort bist. Hier kommt die ultimative Stimmung auf. Ob Vogelgezwitscher im Urwald oder Kampfgetöse in der bombardierten Stadt. Keine Verbesserungsmöglichkeiten außer vielleicht einer deutschen Vertonung – doch da es die Story auch zum mitlesen gibt, ist das kein Problem!

BackStab Teaser Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Nun kommen wir zum einzigen Manko von „BackStab„: Die Steuerung. Auch wenn das Prinzip simpel und eingängig klingt, ist es leider doch etwas mühsam, deinen Helden präzise durch die Welten zu steuern. Die Tasten sind zwar gut angeordnet, doch bedarf es einiger Übung, den Helden genau durch die Missionen zu manövrieren. So wirst du das eine oder andere Mal dort landen, wo du eigentlich nicht hinwolltest. Und auch der eine oder andere unschuldige Passant musste bei unseren Tests daran glauben, da leider versehentlich er und nicht der unmittelbar daneben stehende Feind angegriffen wurde. Auch die sich stetig ändernde Kameraperspektive erschwert eine Orientierung zeitweise. Hier hätten die Entwickler noch mehr herausholen können, um den Spielfluss zu bewahren und den Titel zur Perfektion zu bringen.

Review “BackStab
Fazit:

BackStab“ ist ein Toptitel, den sich wirklich jeder, der sich auch gerne einmal länger mit einem Spiel beschäftigt, ohne schlechtes Gewissen kaufen kann. Insbesondere die Grafik holt alles aus unseren iOS-Geräten heraus und trägt mit dem hervorragenden Sound zu einer tollen Atmosphäre des Spieles bei. Lediglich die Steuerung ist etwas hackelig und kann in gewissen Situationen das eine oder andere graue Haar sprießen lassen. Doch am positiven Gesamtbild des Werkes von Gameloft kann das nichts wirklich etwas ändern. Für alle, die gerne Action und Geschichte verbinden wollen und für alle diejenigen, die schon „Assassins Creed“ & Co geliebt haben, ist „BackStab“ ein absolutes Must-Have, das sein 5,49€ absolut wert ist – zumal es dafür eine Universal-App gibt.

Pro:
+
super Spiel-Atmosphäre
+
tolle Grafik & Sound
+
großer Umfang
Contra:
-
problembehaftete Steuerung
Wertung:
Grafik:10
Sound:10
Steuerung:7
Spielspaß:9
Gesamt:
9
BackStab Reviewed by Simon Blohm on . Rating: 9 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden