Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Teenage Mutant Ninja Turtles - Rooftop Run im App Store
Preis & Download:
3,99€
Teenage Mutant Ninja Turtles - Rooftop Run iPhone iPad Download
Teenage Mutant Ninja Turtles - Rooftop Run iOS
Teenage Mutant Ninja Turtles - Rooftop R... [Universal]
Publisher:Viacom International Inc.
Genre:Action
Release:18.04.2013
News (9)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 18.04.13 um 10:02h | 0 Kommentare

„Teenage Mutant Ninja Turtles: Rooftop Run“ neu im AppStore: mit Leo, Donnie, Raph und Mikey über die Dächer New Yorks

Eine der Zeichentrick-Serien, die wir als Kinder am Wochenende immer geliebt haben waren die „Teenage Mutant Ninja Turtles“. Die vier Schildkröten mit ihren Kampfkünsten zu beobachten, wie sie ein ums andere Mal die Welt gerettet haben, war echt toll und absolutes Pflichtprogramm. In den letzten Jahren ist es doch zunehmend ruhiger geworden um Leo, Donnie, Raph oder Mikey. Bis heute, denn Nickelodeon hat mit Teenage Mutant Ninja Turtles: Rooftop Run (AppStore) einen neuen Plattformer im AppStore veröffentlicht. Die gut 300 Megabyte große Universal-App könnt ihr euch für 1,79€ auf euer iPhone, iPad oder iPod touch laden. Wir haben das bereits hinter uns und wollen euch natürlich verraten, was euch erwartet.

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Rooftop Run (AppStore) kannst du wahlweise mit Leo, Donnie, Raph oder Mikey über die Dächer des nächtlichen New Yorks rennen und springen. Doch die Turtles wären natürlich nicht sie selbst, wenn unterwegs nicht auch allerlei Feinde warten würden, denen du mit den jeweils eigenen Waffen der vier Kumpels ordentlich Feuer unterm Hintern machen kannst.

Ziel des Spieles ist es, so weit wie möglich über die Dächer der Stadt zu kommen, ohne einen Abgrund hinunterzustürzen. Dies ist aber nicht die einzige Gefahr, denn dich verfolgt ein Alien-Raumschiff, dem du nur entkommen kannst, wenn du unterwegs möglichst viele der grünen Energiebälle einsammelst. Denn ist deine Energieleiste einmal leer, war es das mit der fröhlichen Flucht und der Lauf ist ebenfalls zu Ende. Das Gleiche gilt aber auch, wenn du die Feinde nicht gekonnt eliminierst, da diese dann deinen Lauf einbremsen und so deine Verfolger dich ebenfalls einholen können.

Eliminierte Gegner bringen dir Münzen ein, die du im Shop gegen Boosts, Gadgets, waffen-Upgrades und Outfits eintauschen kannst. Die Preise sind allerdings nicht gerade aus der Schnäppchenabteilung. Dem kann zwar via IAP nachgeholfen werden, was aber bei einer kostenpflichtigen App von uns nicht gerne gesehen wird. Eine weitere Möglichkeit, Münzen zu verdienen, ist in einem Spezialmodus gegeben, den du erreichst, wenn du deine Energieleiste zu 100% auffüllst. Dann kannst du Gegner mit spektakulären Kampfszenen durch das schnelle Antippen von Kreisen verdienen. Zudem warten unterwegs Pizzaecken, mit denen du an einem Glücksrad am Ende eines Laufes weitere Boni erdrehen kannst.

Die Steuerung ist vom Prinzip her denkbar einfach und als One-Touch-Lösung umgesetzt. Sowohl gesprungen als auch bevorstehende Gegner eliminiert wird mit einem einfachen Tap aufs Display. Das klappt einigermaßen gut, konnte uns aber nicht immer zu 100% überzeugen.

Es ist echt cool, die Ninja Turtles auf unseren iOS-Geräten begrüßen zu dürfen. Optisch macht der Titel einen wirklich guten Eindruck, leider bleibt das Gameplay aber etwas hinter den Erwartungen zurück. Positiv zu erwähnen ist aber auf jeden Fall, dass der Titel in Bild und Ton in deutscher Sprache vorliegt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden