Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
iPadTechnik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 21.03.11 um 10:29h | 0 Kommentare

Tagesflat: Mit dem iPad für nur 2,50€ mobil ins Internet

vergrößern Quelle: Otto

[Trigami-Anzeige]Wer von euch ein iPad der ersten oder ab dem 25. März auch der zweiten Generation mit Sim-Slot (3G) besitzt, für den dürfte folgendes Angebot interessant sein, das wir dir hier vorstellen möchten.

Meistens nutzt man das iPad ja eher zu Hause auf der Couch, vor dem Fernseher oder ähnlichem als unterwegs. Doch wenn man dann doch mal unterwegs ist, das ipad dabei hat und schnell mal eben die Email nachschauen oder ein bisschen surfen möchte, dann ist zumeist weit und breit kein Wlan zu finden. Doch leider sind die meisten Angebote für eine Sim-Karte, die man dauerhaft in das iPad integriert, recht teuer und haben meiste eine lange Vertragslaufzeit. Da schafftist die Micro Sim von Fonic Abhilfe und ist sicherlich für viele von uns sehr interessant. Denn mit diesem Angebot kannst du für nur 2,50€ pro Nutzungstag unterwegs ins Internet – unbegrenzt und solange du möchtest. Egal ob nur eben mal schnell eine Email schreiben oder den ganzen Tag unterwegs surfen oder spielen, der Preis bleibt konstant bei 2,50€ pro Tag. Die Anschaffungskosten liegen dabei bei nur einmalig 9,95€ – danach fallen keine Grundgebühr oder sonstige Kosten an. Es wird nur abgerechnet, wenn du die Sim-Karte zwischen 0 und 24 Uhr auch wirklich effektiv genutzt hast.

Und wenn du mal einen Monat öfter unterwegs das iPad nutzen möchtest, dann hilft dir der Fonic Kostenschutz. Denn damit werden dir maximal 10 Nutzungstage pro Monat mit 2,50€ in Rechnung gestellt. Jeder weitere Tag ist kostenlos. Das bedeutet, du kannst rein rechnerisch für 25€ ganze 30 Tage mobil ins Internet. Das ist günstiger als die meisten vergleichbaren, uns bekannten Angebote – und das alles ohne Vertragsbindung und versteckte Kosten.
Zwar wird ab einen Tages- bzw. Monatsvolumen von 500MB bzw. 5GB die Geschwindigkeit gedrosselt, aber da muss man mit einem iPad, bei dem man ja weniger große Dateien runterläd als Emails abzurufen oder im Internet zu surfen, erst einmal hinkommen. Da Fonic das Netz von O2 nutzt, kannst du dir sicher sein, immer den bestmöglichen Empfang zu haben, schließlich wurde das Netz mehrfach ausgezeichnet. Natürlich ist die Sim-Karte auch für einen normalen Laptop oder einen anderen Tablet-PC nutzbar, vorausgesetzt, dass dieser einen Sim-Slot besitzt oder du einen passenden USB-Stick hast.

Alle weitere Informationen zu diesem Angebot findest du hier (Facebook, Twitter, Youtube).

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden