Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Stickman Impossible Run im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Stickman Impossible Run iPhone iPad Download
Stickman Impossible Run iOS
Stickman Impossible Run [Universal]
Publisher:Djinnworks GmbH
Genre:Action, Spielhalle
Release:10.04.2014
News (5)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 09.04.14 um 12:07h | 0 Kommentare

Stickman Impossible Run: nicht unmöglich, aber verdammt schwer…

Den heutigen Mittwoch könnten wir in Anlehnung an den Spiele-Donnerstag fast schon zum Spiele-Mittwoch umtaufen. Denn neben den bereits vorgestellten Neuerscheinungen hat es mit Stickman Impossible Run (AppStore) vom österreichischen Entwickler Djinnworks noch ein weiterer Titel heute neu in den AppStore geschafft. Das Jump’n’Run-Spiel kann für einmalig 0,89€ erworben werden und ist als Universal-App nicht einmal 20 Megabyte groß.

Wer bei dem Namen des Spieles einen Endless-Runner erwartet, der irrt. Denn Stickman Impossible Run (AppStore) bietet mehrere Level (jeden Tag gibt es neue Level), die jeweils noch einmal in mehrere Stages unterteilt sind. Mit den beliebten Strichmännchen, die alle Spiele des Entwicklers auszeichnen, gilt es nun über viele Plattformen alle Stages in einem Lauf zu absolvieren und so das Ende eines jeden Levels zu erreichen.

Das ist aber wahrlich nicht einfach, denn den Namen trägt der Titel nicht umsonst. Es ist zwar nicht unmöglich, aber doch verdammt schwer. Gute Reaktionen sind bei dem rasanten Lauf notwendig, das Einprägen der nicht zufallsbasierten Level kann außerdem helfen, um Gefahrenstellen und knifflige Punkte zu umgehen.

Hindernisse gibt es zwar keine, aber der kleinste Fehler und das Verpassen einer Plattform führt bereits zum Scheitern. Dann knallt das kleine Strichmännchen unbarmherzig auf den Boden, was mit einem knochenbrechenden Soundeffekt eindrucksvoll vor Augen (oder besser zu Ohren) geführt wird.

Prinzipiell simpel und altbekannt ist hingegen die One-Touch-Steuerung. Berührst du das Display in diesem Side-Scrolling-Auto-Runner, hüpft das Strichmännchen. Je länger du den Finger auf dem Display belässt, desto höher und dementsprechend weiter geht der Sprung. Alternativ kann das Spiel auch mit einem iOS-7-Game-Controller gesteuert werden.

Wer gerne knackig anspruchsvolle Jump’n’Run-Spiele spielt und sich gerne in ein Spiel hineinbeißt, aber die Nase voll von den ganzen ziellosen Endless-Runnern hat, dem dürfte Stickman Impossible Run (AppStore) definitiv gefallen. Simpel gemacht, aber schwer zu meistern…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden