Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Star Wars: Assault Team iOS
Star Wars: Assault Team [Universal]
Publisher:LucasArts
Genre:Kartenspiel
Release:27.03.2014
News (3)
Test
Screenshots
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 03.04.14 um 15:36h | 0 Kommentare

„Star Wars: Assault Team“ vorgestellt: mögen die Macht und die richtigen Karten mit dir sein…

Vergangene Woche haben wir euch zwar über den erfolgten Release informiert, euch bisher das neue Star Wars: Assault Team (AppStore) von LucasArts aber noch nicht näher vorgestellt. Das wollen wir nun schleunigst nachholen und euch nicht vorenthalten, was euch in der knapp 90 Megabyte großen und komplett in deutscher Sprache verfügbaren Universal-App, die gratis aus dem AppStore geladen werden kann, erwartet…

Das Spiel bietet zahlreiche Missionen, in denen du viele aus den Star-Wars-Filmen bekannten Feinden wie Sturmtrupps und Co gegenüberstehst. Die erste Mission musst du noch mit Han Solo alleine bestreiten, aber schnell schaltest du weitere Charaktere wie Chewbacca, R2-D2 und Co frei. Diese gesellen sich an deine Seite und helfen beim Sturmlauf durch die feindlichen Schiffe.

Immer wieder stellen sich Gegnerwellen in den Weg, die dann in rundenbasierten Kämpfen ausgeschaltet werden müssen. Der Reihe nach sind deine Helden abwechselnd mit den Feinden am Zug, um sich Laserstrahlen und andere Waffen um die Ohren zu ballern und so die Gegner zu eliminieren, möglichst ohne dabei eigene Helden zu verlieren. Die Steuerung erfolgt dabei über simple Taps.

Alle paar Runden lädt sich zudem die Spezialfähigkeit eines jeden Charakters auf, und kann dann eingesetzt werden. Dies wird durch die blauen Balken symbolisiert, während die roten die Lebensenergie darstellen. Dann sind besonders starke Angriffe, das Heilen einzelner Kameraden, der Wurf einer Granate etc. möglich. Jeder Charakter hat dabei seine eigenen Fähigkeiten, so dass du dein Team klug zusammenstellen solltest.

Denn im Laufe des Spieles und durch Rangaufstiege verdienst du Währungen und Karten als Belohnung. So wird die Auswahl an Charakterkarten für die Auswahl deines Teams stetig größer. Zudem kannst du deine Einheiten mit Fähigkeitskarten trainieren und so immer besser machen. Natürlich gibt es in diesem Freemium-Spiel auch IAP-Angebote für die virtuellen Währungen sowie eine Energiebegrenzung, die aber uns relativ human vorkamen und nicht negativer als bei anderen F2P-Titeln aufgefallen sind.

Alles in allem ein typischer rundenbasierter Card-Battler, der uns aber mit seiner Aufmachung und der Star-Wars-Thematik besser gefallen hat als andere Genrevertreter. Insgesamt ist Star Wars: Assault Team (AppStore) ein solides und kurzweiliges Spiel, das sich nicht nur Star-Wars-Fans gerne anschauen können. Das Gameplay ist recht einfach, durch die Zusammenstellung des Teams kommt aber etwas strategische Tiefe ins Spiel. Nicht überragend, aber als Gratis-Download risikofrei einen Versuch wert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden