Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Stack Rabbit im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Stack Rabbit iPhone iPad Download
Stack Rabbit iOS
Stack Rabbit [Universal]
Publisher:Walt Disney
Genre:Puzzle, Strategie
Release:31.10.2013
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 01.11.13 um 14:11h | 0 Kommentare

Stack Rabbit: neues Match-3-Puzzle von Disney mit einem mutigen Hasen

Eine weitere und bei uns noch unerwähnt gebliebene Neuerscheinung des gestrigen Spiele-Donnerstags kommt von Disney Mobile, den Machern des tollen Physik-Puzzle Wo ist mein Wasser? (AppStore) und anderer Casual-Games. Stack Rabbit (AppStore) heißt der neue Titel und ist ein recht einzigartiges Match-3-Puzzle. Der Download der knapp 46 Megabyte großen Universal-App ist als Free-to-Play-Titel kostenlos. Dafür haben es die IAP-Angebote gewaltig ins sich, begannen bei 8,99€ und enden bei 44,99€. Wir gehen mal ganz stark davon aus, dass es sich hier um einen Bug bzw. ein Versehen handelt und die Preise eigentlich bei 0,89€ anfangen sollten. Auf jeden Fall müssen wir in diesem Fall von den IAP-Angeboten dringend abraten.

Das macht aber auch nichts, denn auch ohne die IAP-Angebote kann das Spiel, wie wir in einiger Zeit mit dem Titel festgestellt haben, gut gespielt werden. Man muss nur richtig an die Levels herangehen, dann braucht man die PowerUps und Erleichterungen, die via IAP gekauft werden können, nicht. Einzig die Spielenergie-Begrenzung in Form von Karotten oben links auf dem Display könnten ein Problem sein, denn sie fungieren als Leben. Wenn du ein Level nicht geschafft hast, verlierst du eines. Das Wiederaufladen erfolgt bekanntermaßen über IAP oder Wartezeit.

Was erwartet euch nun aber beim Gameplay? Du steuerst ein kleines Karnickel, das auf einem Feld Früchte einsammeln muss, die er dann auf seinem Kopf in begrenzter Anzahl stapeln kann. Dabei gilt es, immer möglichst mindestens drei gleiche Früchte nacheinander einzusammeln, da sich diese dann in typischer Match-3-Puzzle-Manier auflösen. Die Reihenfolge der aufzulösenden Früchte wird dir oben rechts angezeigt, wobei es auch oft Sinn macht, einen kleinen „Umweg“ über andersfarbige Früchte zu nehmen, um die richtigen Früchte freizuspielen.

Dabei musst du aber immer einen Blick auf die noch übrigen Anzahl der Kombinationen werfen, die ebenfalls oben rechts angezeigt wird. Sind diese aufgebraucht und du hast noch nicht alle notwendigen Früchte abgearbeitet, ist das Level verloren und du verlierst wie besagt eine Karotte.

Die Steuerung erfolgt über einfache Wischer. Wenn du möchtest, dass der Hase auf dem Feld, das übrigens von dem sehr schläfrigen Wachhund Max bewacht wird, der sich im Laufe der Levels die eine oder andere Gemeinheit ausdenkt, nach links läuft, wischt du einfach nach links. Die anderen Richtungen erfolgen natürlich dementsprechend, was recht einfach klappt, aber leider nicht immer so ganz genau ist, wie wir es uns wünschen würden. Insgesamt aber solide.

Vom Ansatz ist Stack Rabbit (AppStore) ein durchaus interessantes Match-3-Puzzle. Die (fehlerhaft?) überteuerten IAPs hinterlassen aber einen wirklich faden Beigeschmack. Wer ein fruchtiges Puzzle sucht, dem würden wir eher Rovio Stars ebenfalls gestern erschienenes „Juice Cubes“ (AppStore) empfehlen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden