Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Spellcreepers iOS
Spellcreepers [Universal]
Publisher:bitComposer Online GmbH
Genre:Rollenspiel, Puzzle
Release:03.04.2014
News (1)
Test
Screenshots
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 03.04.14 um 14:30h | 0 Kommentare

Spellcreepers: gelungene Mischung aus Match-3-Puzzle und Rollenspiel mit PvP-Modus

Ziemlich frisch im AppStore aufgetaucht ist und bei uns noch keine Erwähnung gefunden hat Spellcreepers (AppStore) von bitComposer, die unter anderem auch schon Schlag den Raab (AppStore) im AppStore veröffentlicht haben. Der neue Titel ist ein Puzzle-RPG und kann als Universal-App kostenlos geladen werden. Dafür gibt es in dem in deutscher Sprache verfügbaren Spiel natürlich diverse IAP-Angebote, auf die wir unten genauer eingehen werden.

Vor langer Zeit hat ein Abenteurer ein magisches Amulett gefunden, das ihn zu einem geheimnisvollen Schloss führte. Dort befreite er Spike, einen der legendären Spellcreepers. Aus Dank für seine Rettung weist Spike ihm den Weg zum Versteck des mächtigen Spellcreepers-Zauberbuch, mit dem für den Helden des Spieles ein großes Abenteuer beginnt…

Soweit die Story des Spieles, die aber eigentlich nebensächlich ist. Kümmern wir uns hauptsächlich ums Gameplay, das dir in ersten Übungslevels erklärt wird. In rundenbasierten Kämpfen trittst du gegen Gegner wie Ratten, Skelette und andere Spellcreepers an. Diese gilt es im Duell zu besiegen, indem du in typischer Match-3-Puzzle-Manier drei gleiche Symbole auf dem Spielfeld mit einem durchgehenden Wischer markierst. So kannst du deinen Feind mit einem Schwert oder Magie angreifen, aber auch deine Lebensenergie und Schild stärken.

Je Runde können dabei bis zu zwei Zauber bzw. Angriffe auf einmal ausgelöst und kombiniert werden, wenn diese nebeneinanderliegen. Zudem kannst du auch Alchemie einsetzen, wenn du alle sechs Elemente, die es auf dem Spielfeld gibt, kombiniert. Dies schadet deinem Gegner etwas und bringt dir etwas Schutz bzw. Genesung – eine gute Alternativlösung.

Außerdem kannst du auf dem Spielfeld auch Gold „erwischen“, dass du dann für weitere Fähigkeiten einsetzen kannst. Dieses bekommst du auch für siegreiche Schlachten aufs Konto gutgeschrieben. Mit ihm kannst du dann im Duell Kobinationen und im Shop bessere Ausrüstungsgegenstände für deinen Helden erwerben, um ihn im Laufe des Spieles zu stärken und so den immer mächtigeren Gegnern ebenbürtig oder noch besser überlegen zu machen.

Ab und zu warten auch Spellcreepers als Endgegner auf dich, die du nach einem Sieg mit dem Gold anheuern kannst. Dann stehen dir diese neben Spike ebenfalls zur Seite, was auch gut ist. Denn jeder Spellcreeper hat nur eine bestimmte Menge an Lebensenergie. Eine Einheit wird dabei bei jedem Spiel verbraucht. Ist die Energie aufgebraucht, braucht der Spellcreeper erst einmal eine Pause, um sich wieder zu erholen. Da ist es gut, wenn man zum nächsten Helfer springen kann, um dies zu umgehen und keine Wartezeit in Kauf nehmen muss. Denn ohne fitten Spellcreeper an deiner Seite ist kein Spielen möglich.

Und wo wir gerade beim Thema IAP und F2P sind, wollen wir natürlich auch die Diamanten, die zweite Währung, im Spiel nicht vorenthalten. Diese kann auch via IAP erworben werden und dient als Ersatzwährung des Goldes beim Kauf von Ausrüstungen und neuen Spellcreepers im Shop.

Kommen wir noch zu einem weiteren Feature des Spieles, der PvP-Arena. Hier kannst du statt gegen KI-Gegner in Online-Duellen gegen andere Spieler antreten. Dies ist entweder ohne Registrierung oder per Facebook-Login möglich und bringt weiteres Gold ein. Selbstverständlich ist dafür aber eine Internetverbindung erforderlich. Leider sind aktuell noch nicht allzu viele Spieler online, aber das Spiel ist ja auch noch neu, so dass sich dies legen wird – zumal jeder von euch dazu beitragen kann, wenn er möchte…

Uns hat Spellcreepers (AppStore) bisher ausgesprochen gut gefallen. Wer gerne Match-3-Puzzles spielt, aber auch etwas mehr „Action“ haben möchte, der findet mit den rundenbasierten Puzzle-Duellen durchaus kurzweilige Unterhaltung. Durch das Freischalten immer neuer Spellcreepers fällt die Energiebegrenzung erst einmal nicht wirklich ins Gewicht. Und wenn doch mal eine Wartezeit anstehen sollte, kann diese per IAP überbrückt oder eben in Kauf genommen werden – was bei einem Casual-Game, das man ja eher gelegentlich spielt, doch deutlich einfacher fällt…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden