Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Skyline Skaters im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Skyline Skaters iPhone iPad Download
Skyline Skaters iOS
Skyline Skaters [Universal]
Publisher:Tactile Entertainment
Genre:Action, Spielhalle
Release:14.03.2014
News (12)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 14.03.14 um 11:22h | 0 Kommentare

Skyline Skaters: neuer Endless-Skater vom „Saving Yello“-Entwickler schon heute erschienen

Eigentlich hatten wir, wie wir vorgestern berichtet haben, den Release erst für den Spiele-Donnerstag in zwei Wochen erwartet, nun ist Skyline Skaters (AppStore) von Tactile Entertainment aber überraschend bereits heute im AppStore erschienen. Wie angekündigt handelt es sich bei dem Endless-Runner- bzw. -Skater um einen Free-to-Play-Titel, der knapp 60 Megabyte große Download ist also kostenlos.

Wie bereits angekündigt kannst du in Skyline Skaters (AppStore) mit deinem Skateboard über die Dächer New Yorks fahren und springen. Was nach einem entspannten und chilligen Zeitvertreib klingt, ist aber leider nicht so, denn die Cops sitzen dir mit einem Polizeihubschrauber im Nacken. Bist du zu langsam, verknacken sie dich. Passt du nicht auf und stürzt zwischen zwei Dächern in die Tiefe, ist der Lauf natürlich ebenfalls vorbei.

Um zu Springen, tapst du einfach aufs Display. Ein zweiter Tap sorgt für einen höheren Sprung – das war es eigentlich schon an Steuerung, was es in diesem Auto-Runner zu erklären gibt. So gilt es die vielen Gefahren wie Pylonen, Raketen und Co zu überspringen, um so weit wie möglich zu kommen. Denn deine zurückgelegte Distanz macht am Ende zusammen mit ein paar Bonuspunkten die Bewertung aus, die Highscore-Spiel-typisch natürlich auch via Game Center mit aller Welt verglichen werden kann.

Wie auch bei Subway Surfers (AppStore), an das so manches erinnert, kannst du unterwegs neben PowerUps (z.B. Münzmagnet, Raketenantrieb) und Co) auch Buchstaben einsammeln. Hast du alle Buchstaben eines vorgegebenen Wortes eingesammelt, gibt es eine kurze Bonussequenz, in der du massig Münzen sammeln kannst. Diese gibt es in kleineren Mengen natürlich auch während des normalen Skatens.

Und wo wir jetzt schon gerade bei den Münzen sind, wollen wir euch gleich auf den In-Game-Shop und die IAP-Angebote eingehen. Mit den gesammelten Münzen kannst du im Shop zahlreiche Dinge wie Upgrades für PowerUps und neue Boards und Upgrades für diese ausgeben. Des weiteren lassen sich mit den Münzen einige der insgesamt vier verschiedenen Charakteren freischalten: Matt, Christy, Barry und Mia. Jeder Charakter hat eigene Spezialfähigkeiten, wie ein Dreifach-Sprung, Schild oder Grind-Bonus. Natürlich können die Münzen auch via IAP aufgefüllt werden, wenn du zu ungeduldig bist, um für deine Wünsche zu sparen.

Das gleiche gilt auch für die zweite In-Game-Währung, die Scheine. Diese können in kleinen Mengen auch durch Hochleveln, was durch das Erfüllen von Missionen (ähnlich wie z.B. in Jetpack Joyride (AppStore)) erfolgt, verdient werden. Mit den Scheinen kannst du dich nach einem Fehler im Spiel reanimieren. Eigentlich von uns in Highscore-Spielen nicht gerne gesehen, aber üblich.

Wen die Free-to-Play-Umsetzung, Facebook-Integration und Co nicht stören, der findet mit Skyline Skaters (AppStore) einen gut gemachten Endless-Runner bzw. -Skater neu im AppStore. Die Grafik ist genretypisch bunt, das Gameplay bekannt, aber spaßig umgesetzt. Für Genrefans zum kostenlosen Ausprobieren auf jeden Fall einen Download wert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden