Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Sidekick Cycle im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Sidekick Cycle iPhone iPad Download
Sidekick Cycle iOS
Sidekick Cycle [Universal]
Publisher:Global Gaming Initiative, LLC
Genre:Action, Rennsport
Release:18.09.2013
News (3)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 20.09.13 um 08:57h | 0 Kommentare

Sidekick Cycle: mit dem Fahrrad durch die Welt radeln

Wie wäre es mit einer Fahrradtour am Wochenende? Ok, zugegeben, das Wetter der letzten Tage lädt nicht gerade zum Sport im Freien ein, also reduzieren wir den Ausflug auf unsere iOS-Geräte. Und zwar mit Sidekick Cycle (AppStore), einem gestern im AppStore erschienenen Spiel von Global Gaming Initiative. Der Download der knapp 40 Megabyte großen Universal-App kostet 0,89€ und führt dich an Orte, an denen du im realen Leben wohl noch nie mit dem Fahrrad unterwegs warst…

Denn in mehr als 30 Levels kannst du in den USA und Anfrika auf deinem Fahrrad hügelige Strecken längsradeln. Dabei gilt es in genretypischer Manier, möglichst nicht zu stürzen, denn dann ist das Level gescheitert und beginnt von vorne. Das ist aber gar nicht so einfach, denn nicht nur kleine Felsbrocken, Wurzeln und andere Hindernisse liegen dir im Weg, sondern auch spektakuläre Sprünge müssen sauber auf den Rädern gelandet werden.

Gesteuert wird die wilde Fahrt per simpler One-Touch-Steuerung, bei der es vor allem auf das richtige Timing ankommt. Ein einfacher und kurzer Tap auf den Bildschirm sorgt für einen kleinen Hüpfer, mit dem kleinere Hindernisse überwunden werden können. Belässt du den Finger auf dem Display, machst du einen größeren Sprung und führst dabei auch noch einen Backflip aus. Hier heißt es auf jeden Fall weit genug herumdrehen, damit du wieder auf der richtigen Seite deines Fahrrades landest und nicht mit deinem Gesicht den Untergrund knutscht.

Wenn du dann unterwegs nicht nur sturzfrei bleibst, sondern auch die vorgegebene Zeit unterbietest und alle drei verteilten Zahnräder einsammelst, dann sind dir die drei Sterne je Level nicht mehr zu nehmen. Zusätzlich gibt es auch noch Münzen auf der Strecke einzusammeln.

Mit diesen kannst du dir einen Sidekick – daher hat das Spiel auch seinen Namen – kaufen, der dann auf deinem Gepäckträger mitfährt und dir einen Vorteil einbringt. Dann können z.B. Felsen durchbrochen werden. Leider können nicht alle Sidekicks per In-Game-Währung, die auch per IAP erworben werden kann, freigeschaltet werden, sondern teilweise auch nur via IAP freigekauft werden – schade bei einer schon kostenpflichtigen App…

Insgesamt hinterlässt Sidekick Cycle (AppStore) aber einen ansonsten rundum soliden Eindruck. Das Gameplay ist durchaus spaßig, die One-Touch-Steuerung einängig, der Schwierigkeitsgrad gut gewählt. Für 0,89€ können sich Fans dieses Genres hier einige Zeit Spielspaß kaufen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden