Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Shufflepuck Cantina im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Shufflepuck Cantina iPhone iPad Download
Shufflepuck Cantina iOS
Shufflepuck Cantina [Universal]
Publisher:Agharta Studio
Genre:Action, Spielhalle
Release:13.09.2012
News (4)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 17.09.12 um 17:06h | 0 Kommentare

„Shufflepuck Cantina“ von Agharta Studio: Air Hockey auf einem fremden Planeten

Wie wir euch bereits am vergangenen Spieledonnerstag kurz informiert haben, hat Agharta Studio, die Macher der „1112“-Adventures, am selbigen Tag ihren neuen Titel Shufflepuck Cantina (AppStore) veröffentlicht. Mittlerweile hatten wir Zeit und Muße, uns das Spiel, dass als Free-to-Play-Titel kostenlos aus dem AppStore geladen werden kann, etwas genauer anzuschauen und wollen euch nun natürlich auch mitteilen, was euch nach dem Gratis-Download der Universal-App erwartet.

Wenn man es auf den Kern herunterbricht, ist Shufflepuck Cantina (AppStore) nichts anderes als ein „Air Hockey“-Spiel. Allerdings eines, das in eine umfangreiche Story eingebettet ist, spielend auf dem fremden Planeten Athanor, auf dem du als Astronaut eine saubere Bruchlandung hingelegt hast. Um dein Raumschiff wieder reparieren zu können, musst du dir erst einmal ein paar Taler verdienen. Und das kannst du eben durch das Besiegen von Gegnern im „Air Hockey“.

Denn in einem großen Turm warten auf diversen Ebenen, deren Zutritt du dir erst freispielen musst, diverse außerirdische Gegner, die du in drei verschiedenen Spielarten herausfordern kannst. Im „Duell“ gibt es eine Siegprämie für denjenigen, der zuerst fünf Tore erzielt hat. Der zweite Modus ist „Wetten“, bei dem du auf deinen eigenen Sieg setzen kannst. Gewinnst du, kassierst du richtig, verlierst du, ist dein Einsatz futsch. Noch mehr Kohle kannst du im dritten Modus namens „Überleben“ verdienen, aber nur, wenn du wirklich gut bist. Denn hier erhältst du abhängig von der Dauer, bis dein Gegner den ersten Treffer erzielt, eine fette Belohnung.

Die braucht es auch, um sich auf Ebene 2 vorzuspielen. Denn hier werden schon einmal als Eintritt 2000 Credits verlangt, die erst einmal zusammengespielt werden müssen. Und da auch in der ersten Ebene die Gegner nicht gerade Amateure sind, ist das wirklich nicht so einfach. Frustverringernd wäre hier ein In-App-Kauf, den es im Spiel natürlich gibt und 0,79€ kosten. Aber die Credits, die du erspielen oder erkaufen kannst, sind nicht nur als Eintrittsgeld gedacht, sondern mit ihnen kannst du auch spezielle Pucks, Schläger und Spezialschläge freischalten, mit denen du den Gegnern (hoffentlich) überlegen bist.

Vom eigentlichen Gameplay am Tisch spielst sich der Titel wie ein normales „Air Hockey“. Mit dem Finger tippst du deinen Schläger an und ziehst in dann horizontal über den Tisch, um den vom Gegner geschossenen Puck abzuwehren und zurückzuballern. Reaktionen sind bei diesem von der Hektik und Spannung lebenden Spielprinzip unabdingbar. Natürlich ebenfalls nicht fehlen darf bei einem „Air Hockey“-Spiel ein Zweispielermodus, der natürlich ebenfalls geboten wird. Dieser macht aufgrund der Display-Grösse, da beide Spieler sich gegenüberstehen und an einem Gerät spielen, natürlich auf dem iPad deutlich mehr Sinn.

Wer gerne „Air Hockey“ spielt, sich von einem recht knackigen Schwierigkeitsgrad und der das eigentliche Spiel umhüllenden Story sowie den für einen raschen Fortschritt fast schon zingend notwendigen In-App-Käufen nicht abschrecken lässt, der erhält hier ein gut gemachtes, grafisch ansprechendes und komplett deutschsprachiges Spiel, dass es als Free-to-Play-Titel auch noch kostenlos im AppStore zum Download gibt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden