Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Rivals at War im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Rivals at War iPhone iPad Download
Rivals at War iOS
Rivals at War [Universal]
Publisher:Hothead Games
Genre:Rollenspiel, Simulation
Release:06.03.2013
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 08.03.13 um 07:11h | 0 Kommentare

„Rivals at War“ neu & kostenlos im AppStore: der etwas andere Online-Shooter

Nun ist eine Neuerscheinung vom gestrigen Spieledonnerstag an der Reihe, die bisher noch keine Erwähnung bei uns gefunden hat. Die Rede ist von Rivals at War (AppStore), einem neuen Online-Shooter von Hothead Games, bisher bekannt für Spiele wie Kickin Momma (AppStore) und Big Win Soccer (AppStore). Das neue Spiel kann als Free-to-Play-Titel kostenlos aus dem AppStore geladen werden und läuft als Universal-App auf allen iOS-Geräten ab iPhone 3GS, iPod touch (3. Generation) und iPad.

Am Anfang des Spieles wirst du erst einmal von deinem Vorgestetzten Sgt. Sinclair ins Spiel eingewiesen. Du musst deine Nationalität auswählen und erhältst dann ein Kartenpack, in dem sechs Soldaten mit verschiedenen verschiedenen Rollen, drei Taktiken, eine Uniform und ein Team-Patch enthalten sind. Ja, genau, richtig gelesen, Spielkarten, denn dieser Titel verbindet das schon aus Big Win Soccer (AppStore) bekannte Prinzip der Sammelkarten mit dem eines Möchtegern-Shooters.

Denn – jetzt kommt die Enttäuschung für alle Fans von richtigen Online-Shootern – in diesem Titel kontrollierst du keinen Soldaten in adrenalingeladenen Gefechten, sondern schaust bei den Online-Kämpfen gegen andere Spieler aus aller Welt nur tatenlos zu (oder überspringst diese einfach). Alles, was du tun und kontrollieren kannst, ist die Taktik und Zusammenstellung deines Teams durch die oben erwähnten Spielkarten.

Durch im Spiel verdiente oder via IAP eingekaufte Währungen kannst du dir neue Kartenpacks in verschiedenen Preiskategorien kaufen, so auf stärkere Soldaten und neue Einheiten hoffen, mit denen du dein Team aufrüsten kannst, erhältst neue Taktik-Karten für die nächste Schlacht (bis zu drei sind je Kampf verwendbar) oder auch Perks, die du auf einzelne Soldaten anwenden kannst und diese so in ihren Fähigkeiten verbesserst. Zudem kostet jede Schlacht Energie, die sich mit der Zeit wieder auflädt oder via IAP sofort aufgefüllt werden kann, wenn sie verbraucht ist, du aber noch weiter spielen möchtest. Das alles klingt relativ kompliziert und muss erst einmal begriffen werden, wobei allerdings ein einleitendes Tutorial in englischer Sprache hilft.

Der erte Blick auf Rivals at War (AppStore) im AppStore sah vielversprechend aus, nach dem Download kommt dann aber die große Überraschung – und Enttäuschung? Naja, vom Prinzip ist der Titel nicht schlecht gemacht und portiert das Sammelkarten-Spiel ins Genre der Shooter. Aber um wirklich Spaß an dem Titel zu haben, muss man schon einen Faible dafür haben, zumal der Titel doch sehr auf den Verkauf der IAP-Angebote ausgerichtet ist. Wir bevorzugen da doch lieber die klassische Art eines Shooters und sorgen noch selber dafür, dass sich die Reihen der Gegner lichten, statt tatenlos zuzuschauen…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden