Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Razor Run im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Razor Run iPhone iPad Download
Razor Run iOS
Razor Run [Universal]
Publisher:Vasco Rouw
Genre:Spielhalle, Action
Release:20.01.2014
News (2)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 28.01.14 um 08:11h | 0 Kommentare

Razor Run: anspruchsvolle Mischung aus Space-Shooter und Endless-Runner

Ebenfalls am vergangenen Spiele-Donnerstag den Weg in den AppStore gefunden hat Razor Run (AppStore) von VascoGames. Die knapp 34 Megabyte große Universal-App ist eine Mischung aus einem Arcade-Space-Shooter und einem Endless-Runner und kann als Freemium-Titel kostenlos aus dem AppStore geladen haben.

In typischer Space-Shooter-Mission sitzt du in einem Raumschiff. Doch statt Feinde vom Himmel zu blasen, musst du durch die Korridore einer brennenden Weltraumstation rasen. Dabei gilt es im Flug zahlreichen Hindernissen auszuweichen, indem du die drei übereinander angesiedelten Spuren durch Auf- und Abwärtswischer auf der rechten Bildschirmseite wechselst.

Doch nicht nur Ausweichen ist gefordert. Taps auf die linke Bildschirmseite feuern deine Bordkanone ab. Damit kannst du Bomben aus dem Weg räumen, die ebenfalls des Öfteren den Weg versperren. Je länger du durchhältst, desto höher fällt dabei natürlich dein Score aus.

Auf der Jagd nach dem eigenen Highscore gilt es zudem, PowerUps und Münzen für diverse Upgrades einzusammeln. Da es sich besagterweise um ein Free-to-Play-Geschäftsmodell handelt, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, die Münzen für die ziemlich teuren Upgrades via IAP zu erwerben. Zudem gibt es noch eine weitere Währung, mit der du dich bei einem Fehler reanimieren und von der Stelle aus die Jagd nach dem Highscore fortführen kannst.

Prinzipiell ist Razor Run (AppStore) ein durchaus gut gemachtes Spiel. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad doch sehr knackig, so dass ihr entweder sagenumwoben schnelle Reaktionen an den Tag legen oder euch regelmäßig via IAP-Währung wiederbeleben und upgraden müsst, um eine vernünftige Distanz zurücklegen zu können. Also wieder einmal ein eigentlich durchaus hoffnungsvolles Spiel, dass im riesigen Teich der Freemium-Spiele zu versinken droht, da der Ballast der IAPs ein Auftauchen an die Wasseroberfläche zu verhindern droht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden