Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Random Heroes im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Random Heroes iPhone iPad Download
Random Heroes iOS
Random Heroes [Universal]
Publisher:Ravenous Games Inc.
Genre:Action, Abenteuer
Release:16.08.2012
News (15)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 16.08.12 um 12:07h | 0 Kommentare

Random Heroes: neuer Retro-Plattformer der „League of Evil“-Macher

Weiter geht es mit den spannendsten Neuerscheinungen des heutigen Spieledonnerstages. Auf jeden Fall dazugehören tut der neue Retro-Plattformer Random Heroes (AppStore) von Ravenous Games. Nach den Erfolgen mit League of Evil (AppStore) und League of Evil 2 (AppStore), nach unserem Geschmack mit die besten Genrevertreter im AppStore, möchte der Publisher nun mit einem neuen Spiel an die Erfolge anknüpfen und setzt dafür die altbewährten Zutaten ein: pixelige Retrografik und eine einfache Steuerung.

In Random Heroes (AppStore) müsst ihr verschiedene Helden durch insgesamt 33 Level steuern. Klingt nicht allzu viel, da die Level aber deutlich länger sind als in League of Evil (AppStore) und der Schwierigkeitsgrad aufgrund von stark begrenzten Leben pro Level – bei jeder Feindberührung verlierst du eines davon – ordentlich ist und stetig ansteigt, hält der Spielspaß einige Zeit an. Am Ende eines jeden der drei Levelpacks in verschiedenen Umgebungen wartet dann noch ein Endgegner, den es zu bezwingen gilt.

Sowohl in den Levels verteilt als auch für jeden eliminierten Gegner gibt es Münzen, die du möglichst alle einsammeln solltest. Mit ihnen kannst du im Shop weitere Helden freischalten, die mit besseren Fähigkeiten als die drei Standard-Helden, die zu Anfang freigeschaltet sind, ausgestattet sind und damit den Weg durch die Level leichter machen. Zudem gibt es zahlreiche Waffen, die du ebenfalls für deine hart verdienten Münzen kaufen kannst, um so den Gegnern mit mehr Durschlagskraft und einer höheren Feuerrate entgegentreten zu können. Wenn dir das Einsammeln der Münzen zu nervig ist oder dein Kontostand noch nicht für deine Wünsche reicht, dann gibt es – wie sollte es anders sein – natürlich auch Münzen via In-App-Kauf zu erwerben.

Bei der Steuerng setzt Ravenous Games wie gesagt auf Altbewährtes. Links gibt es zwei Buttons für die Richtungen links und recht, auf der rechten Displayseite findest du ebenfalls zwei Buttons, einem zum schiessen und einen zum springen. Damit gelingt es gewohnt einfach, eingängig und präzise durch die Level zu hüpfen und sich den Weg durch die zahlreichen Gegner freizuballern.

Insgesamt ist Random Heroes (AppStore) ein gut gemachtes Jump’n’Run-Spiel in schöner Retro-Optik, ausreichendem und hoffentlich via Updates noch wachsendem Umfang, einem stetig steigenden Schwierigkeitsgrad mit immer kniffligeren Gegnern, einer einfachen Steuerung und spaßigem Gameplay. Wer die bisherigen Plattformer von Ravenous Games gemocht hat, der wird auch diesen Titel lieben.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden