Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Dungelot im App Store
Preis & Download:
1,99€
Dungelot iPhone iPad Download
Dungelot iOS
Dungelot [Universal]
Publisher:Red Winter Software Limited
Genre:Rollenspiel, Puzzle
Release:10.01.2013
News (16)
Test
Videos
UniversalPreisreduzierungVeröffentlicht am 28.01.13 um 08:50h | 0 Kommentare

Puzzle-RPG „Dungelot“: kaum drei Wochen alt und schon kostenlos

Wieder einmal haben wir so einen Fall vorliegen, bei dem ein gerade erst im AppStore erschienenes Spiel nur kurze Zeit später schon kostenlos zum Download angeboten wird. Diesmal ist es das erst am 11. Januar im AppStore aufgeschlagene Dungelot (AppStore) von Red Winter Software. Die normalerweise 1,79€ teure Universal-App ist etwas schwer in einer Genreschublade zu verstauen, ist aber ein Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Hack’n’Slay. Da wir uns dem Titel leider bisher noch nicht gewidmet haben, wollen wir den Anlaß des kostenlosen Downloads nutzen und euch den Titel etwas genauer vorstellen.

Eines ist schon einmal ganz wichtig in Dungelot (AppStore): Du solltest kein Problem damit haben, in einem Spiel zu sterben. Denn frei dem Motto „Heut‘ ist ein schöner Tag zum Sterben“ geht es in dem Spiel nur darum, so lange wie möglich zu Überleben – was dir im Endeffekt aber definitiv nicht gelingen wird…

Held des Spieles ist Paladin, mit dem du aus einem Verlies ausbrechen musst. Dafür kämpfst du dich durch endlose Ebenen, die allesamt in 30 Kästchen unterteilt sind. Um den Ausgang eines jeden Levels freizuschalten, musst du einen Schlüssel je Ebene finden. Da irgendein Depp das Licht ausgeschaltet hat, ist es dunkel und du kannst nur die angrenzenden Felder sehen. Mit einem Tap erkundest du diese und triffst dabei auf die eine oder andere Überraschung: Monster, die niedergerungen werden wollen (was mit möglichst schnellen Taps passieren sollte, denn jeder Angriff der Gegner kostet dich wertvolle Lebensenergie), Schätze wie Leben, PowerUps, Münzen, Zusatzquests (für dessen Erledigung es Boni gibt) oder Gehilfen und eben mit etwas Glück den Schlüssel.

Je unbeschadeter du jede einzelne Ebene überstehst, desto weiter wirst du am Ende im Spiel vordringen können und so einen möglichst guten Highscore aufstellen. Denn hast du dich mit zu vielen Feinden angelegt, ist der rote Balken deiner Lebensenergie irgendwann erloschen und das Spiel zu Ende. Damit dies möglichst spät passiert, kannst du deinen Kämpfer (es gibt übrigens mehrere Charaktere) vor Beginn des aussichtslosen Kampfes noch mit diversen PowerUps stärken, die du gegen die im Spiel verdienten Münzen aktivieren kannst, und auch im Spiel gibt es das eine oder andere Hilfsmittel in Form von verbesserten Angriffen, magischen Sprüchen uvm. Ist es dann doch passiert, gratuliert dir das Spiel etwas sarkastisch zum Tod und du kannst einen neuen Anlauf starten, um möglichst noch weiter zu kommen als bisher.

Dungelot (AppStore) ist spaßig und hat uns gut gefallen. Das Gameplay ist wirklich simpel, aber doch irgendwie richtig gut. Das zeigen auch die bisherigen Bewertungen im AppStore, bei denen der Titel mit durchschnittlich 4,5 Sternen abschneiden kann. Ihr solltet euch das aktuell kostenlose Angebot auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Den Hinweis auf die kostenlose Test-Version Dungelot Lite (AppStore) könnten wir uns aktuell eigentlich sparen, aber vielleicht liest ja auch der eine oder andere diesen Artikel, wenn das Kostenlos-Angebot nicht mehr aktuell ist. Dann gibt es die Möglichkeit, mit dieser Version den Titel gratis auszuprobieren, natürich bei begrenztem Umfang.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden