Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Word Wonders: The Tower of Babel im App Store
Preis & Download:
0,89€
Word Wonders: The Tower of Babel iPhone iPad Download
Word Wonders: The Tower of Babel iOS
Word Wonders: The Tower of Babel [Universal]
Publisher:dreamfab
Genre:Logik & Denken
Release:08.11.2012
News (6)
Test
Screenshots
Videos (1)
UniversalPreviewVeröffentlicht am 05.11.12 um 10:21h | 0 Kommentare

Preview: gelungenes Wortpuzzle-Abenteuer „Word Wonders: The Tower of Babel“ von dreamfab

Ende vergangener Woche haben wir euch an dieser Stelle über den anstehenden Release von dreamfabs neuem Titel Word Wonders: The Tower of Babel von dreamfab informiert. Wir haben den Titel in den vergangenen Tagen schon spielen dürfen und wollen euch heute das Spiel nun in einem Preview etwas genauer vorstellen. erscheinen wird es am 8. November, also Donnerstag dieser Woche, als Universal-App.

Word Wonders: The Tower of Babel ist ein Wortpuzzle, bei dem unweigerlich Erinnerungen an den Brettspiel-Klassiker „Scrabble“ hochkommen, gepaart mit einigen Rollenspielelementen. Das Spiel bietet zwei Modi. Im Einzelspielermodus musst du dich durch 50 Level mit stetig steigendem Anspruch und drei Schwierigkeitsgraden gegen allerhand KI-Gegner durchsetzen, um immer jeweils die nächste Stufe freizuschalten. Hinzu kommt noch ein Mehrspielermodus, bei dem zwei Spieler lokal an einem Gerät gegeneinander antreten können.

Das Spiel ist in eine Geschichte um den Turm von Babel eingebettet, in dem die gemeinsame Sprache der Menschen versteckt ist. Diese wird benötigt, um den Frieden auf der Erde wieder herzustellen. Ganz nett gemacht, wollen wir diesen Punkt aber nicht allzu sehr vertiefen und lieber zum Gameplay kommen. Egal ob gegen KI oder menschliche Gegner, läuft das Spiel gleich ab. Am Anfang stehst du vor verschieden geformten Spielfeldern, auf denen mit Buchstaben ein Wort ausgelegt ist. Nun bist du am Zug und musst anhand der dir unten angezeigten sieben Buchstaben auf der Hand ein neues Wort an das bestehende legen. Ist dir dies gelungen, verschwindet das erste Wort und dein Gegner ist am Zug, an das von dir gewählte Wort ein neuen Begriff anzulegen.

Soweit die Basis des Spieles. Gehen wir ins Detail. Auf jedem Buchstabenplättchen sind Blitze und Totenköpfe in verscheidener Anzahl eingraviert. Für jeden Totenkopf, den ihr per Drag & Drop aufs Spielfeld ablegt, verliert dein Gegner eine Einheit Lebensenergie. Ist diese aufgebraucht, hast du das Match gewonnen – umgekehrt aber natürlich genauso. Ebenso wandert die gelegte Energie auf dein Energiekonto, mit der du dann Items und magische Fähigkeiten im Spiel nutzen kannst. Damit gibt es unter anderem die Möglichkeit, deinem Gegner in einem Überfall 5 Gesundheitseinheiten zu stehlen oder auch deine vorhandenen Buchstaben zu tauschen. Zudem kannst du dir im Menü anhand verdienter Gegenstände und Münzen, die du auf dem Spielfeld einsammeln und durch Quests verdienen kannst, weitere Boni wie Gesundheitstränke und Verbesserungen für deinen Helden freischalten.

Fans von „Scrabble“ und anderen Wortspielen können sich auf den Release von Word Wonders: The Tower of Babel am Donnertag freuen. Ein spaßiges und forderndes Spielkonzept gepaart mit einem ordentlichen Umfang und drei Schwierigkeiten sorgen für eine ganze Weile Spielspaß. Der Titel unterstützt neben der deutschem Sprache auch Englisch, Französisch und Spanisch und eignet sich so auch, um die eigenen Frendsprachenkenntnisse wieder etwas anzukurbeln. -v7523–gk9673-

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden