Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Papa Pear Saga im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Papa Pear Saga iPhone iPad Download
Papa Pear Saga iOS
Papa Pear Saga [Universal]
Publisher:King.com Limited
Genre:Spielhalle, Puzzle
Release:27.11.2013
News (4)
Test
Screenshots
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 28.11.13 um 13:50h | 0 Kommentare

Papa Pear Saga: lustiger Facebook-Hit jetzt auch im AppStore erhältlich

Von Casual- und Online-Game-Größe King.com ist am heutigen Spiele-Donnerstag das vor rund drei Monaten angekündigte Papa Pear Saga (AppStore) im AppStore erschienen. Nachdem der Titel auf Facebook schon ein wahrer Erfolgshit ist, kann das verrückte Puzzlespiel nun also auch auf iPhone, iPad und iPod touch gespielt werden. Für den Download der rund 45 Megabyte große Universal-App müsst ihr nichts bezahlen, da es sich um ein Free-to-Play-Spiel handelt.

Alle, die das Facebook-Spiel bereits kennen und lieben, dürfte der kostenlose Download außer Frage stehen. Aber es gibt sicherlich auch viele unter euch, die den Titel noch nicht kennen. Deswegen wollen wir euch das Spielprinzip natürlich im Detail vorstellen.

Aufgabe in Papa Pear Saga (AppStore) ist es, einen kleinen Gummiball namens Papa Pear am oberen Bildschirmrand aus einer Kanone zu schießen, die via Wischbewegungen zum Zielen bewegt werden kann. Dieser fliegt dann wie wild durch die Gegend, prallt an den vielen Hindernissen, die aus Obst, Gemüse und Co bestehen, und landet dann irgendwann nach einem mehr oder weniger langen Flug in einem der fünf Kübel am unteren Bildschirmrand.

Der Titel bietet mehr als 100 Level, wobei wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wissen, ob alle ohne IAP spielbar sind oder ob es irgendwann eine Bezahlschranke gibt. Die Level sind in gewohnter Manier hintereinander auf einem Weg aufgereiht, der dich durch die verschiedenen Gegenden des Spieles führt. Dabei gibt es je Level verschiedene Aufgabenziele, die es zu erfüllen gilt. Mal musst du jeden Kübel mindestens einmal mit einem Ball treffen, mal Riesenfrüchte in die Kübel bugsieren, mal vorgegebene Elemente x-mal treffen sowie meist auch eine bestimmte Punktezahl erreichen.

Jeder Kontakt mit einem Hindernis, die sich dann auflösen, bringt dir mehr oder weniger Punkte aufs Konto. Verschiedene PowerUps und Boosts, die auf dem Spielfeld auftauchen und durch Buttons rechts ausgelöst werden können, helfen dir bei der Jagd nach möglichst vielen Punkten. Diese werden nach dem Abfeuern aller zur Verfügung stehender Schüsse oder bei Erreichen des Levelzieles in einen Score umgerechnet, der dich dann mit bis zu drei Sternen belohnt. Ein Stern ist dabei die Mindestvoraussetzung, um das nächste Level freizuschalten.

Schaffst du dies nicht, verlierst du eines deiner Leben, von denen dir am Anfang fünf zur Verfügung stehen. Sind diese aufgebraucht, musst du aber nicht verzagen. Denn entweder wartest du einige Minuten, da sich die Leben mit der Zeit automatisch wieder auffüllen, oder du investiert Goldbarren. Dies ist die IAP-Währung des Spieles, mit der neben Leben auch die bereits erwähnten Boosts gekauft werden können.

Wer mit dem ganzen Free-to-Play- und Facebook-Gedöns leben kann, der findet mit Papa Pear Saga (AppStore) ein durchaus spaßiges Casual- bzw. Puzzlespiel neu im AppStore. Das Spielprinzip ist durchaus spaßig und spannend, aber nicht nur vom eigenen Geschick, sondern auch etwas vom Faktor Glück abhängig.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden