Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Technik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 08.04.10 um 23:46h | 0 Kommentare

OS 4.0 mit Multitasking, Ordnern & Spielenetzwerk „Game Center“

Apple hat heute auf das neue OS 4.0 für iPhone, iPod touch und iPad vorgestellt. Das neue Betriebssystem, das in diesem Sommer verfügbar sein soll, bietet dem User über 100 neue Funktionen. Die wichtigsten von diesen wollen wir dir hier kurz vorstellen.

Als wichtigste Neuerung empfinden wir die viel diskutierte und vermisste Funktion des Multitaskings. Das bedeutet, das ab OS 4 auf den Geräten der neuen Generationen mehrere Programme zeitgleich ausgeführt werden können. Dies soll es dem Nutzer erlauben, schneller zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und herzuschalten oder per Voip-Software jederzeit im Hintergrund Anrufe entgegenzunehmen, auch wenn man gerade andere Dinge macht oder das iPhone im Ruhezustand hat. Außerdem soll es die Möglichkeit der Background-Audio geben. Das bedeutet, du kannst z.B. während des Spielens auf deinem iPhone nebenbei deine Lieblinsmusik hören.

Ein weiteres nettes und sinnvolles Feature ist die neue Ordner-Funktion. Dies wird vor allem diejenigen freuen, die sehr viele Anwendungen (z.B. Spiele) auf ihrem Gerät installiert haben. Dadurch leidet die Übersichtlichkeit auf dem Home-Bildschirm und man muss durch viele Seiten durchscrollen, wenn man eine spezielles Icon sucht. Mit der Ordner-Funktion kann man nun verschiedene Ordner erstellen und in diesen Icons sammeln (einfach per Drag & Drop, indem du zum Erstellen eines Ordner einfach ein Icon auf ein anderes ziehst bzw. ein Icon einfach in einen bestehenden Ordner ziehst). So kann man z.B. Spiele in einem Ordner zusammenfassen. Der Namen des Ordners wird dabei automatisch aus der Kategorie der Apps im AppStore gewählt, kann aber natürlich beliebig geändert werden.

Die für uns Spieler wohl wichtigste Ankündigung ist das Game Center. Dies ist ein soziales Spielenetzwerk, wie es mit OpenFeint, Plus+ und anderen schon einige gibt. Nun greift also auch Apple diesen Bereich an. Auch bei Apples Version wird es – genauso wie bei der Konkurrenz – Features wie Highscore-Listen, Einladungen für Multiplayer-Spiele und Fortschritte (Achievements) geben.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden