Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
1849 im App Store
Preis & Download:
4,99€
1849 iPhone iPad Download
1849 iOS
1849 [iPad]
Publisher:SomaSim LLC
Genre:Strategie, Simulation
Release:07.05.2014
News (6)
Test
Videos (1)
iPadApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 09.05.14 um 07:19h | 0 Kommentare

Neues Premium-Aufbauspiel „1849“ für iPad ist auch ohne IAPs im Goldrausch

Das Genre der Aufbauspiele und Manager ist im AppStore wahrlich von Free-to-Play-Titeln dominiert. Ab und zu gibt es aber auch einmal eine Perle zu entdecken, die für einen einmaligen Preis aus dem AppStore geladen werden kann, ohne danach mit IAP-Angeboten um sich zu werfen. So wie das am gestrigen Spiele-Donnerstag erschienene 1849 (AppStore) von Indie-Entwickler SomaSim. Die reine iPad-App kostet 4,49€ und ist knapp 50 Megabyte groß, aber leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Im Jahr 1849 gründest du in Novato im amerikanischen Kalifornien eine Siedlung, um Häute und Felle im nahegelegenen San Francisco zu verkaufen. Doch letztendlich dreht sich in dieser Zeit alles ums Gold, und so treibt es dich nach der ersten erfolgreichen Mission bereits in die nächste Stadt. Die Aufgaben werden dabei von Stadt zu Stadt komplexer, der Zeitaufwand damit länger.

Je Level gibt dir das Spiel dabei verschiedene Ziele vor, die es allesamt zu erreichen gilt. Während du in den ersten Missionen noch an die Hand genommen wirst und dir deine Aufgaben erklärt werden, wird dies im Spielfortschritt natürlich weniger. Dann kannst du mehr oder weniger frei entscheiden, welches der Gebäude du wann wo baust und was du wie und in welcher Menge produzierst – die Levelziele dabei aber immer im Hinterkopf.

Ziel ist es natürlich immer, eine florierende Wirtschaft in deinen Siedlungen aufzubauen und möglichst viele Arbeiter anzulocken. Dafür musst du als erstes ein paar Häuser errichten, um Bewohner anzuziehen, die dir Miete zahlen und damit ein Einkommen einbringen. Diese Einnahmen kannst du dann wieder reinvestieren.

Aus über 50 verschiedene Ressourcen kannst du dich dabei bedienen, Farmen, Saloons, Sheriffbüros, Goldschürfereien und vieles mehr erbauen. Durch Anbau und Herstellung von zahlreichen Produkten kannst du Handelsrouten mit anderen Städten eröffnen, um dort deine Waren zu verkaufen sowie nicht vorhandene Waren zu erwerben.

Wer klassische Stadt-Aufbau-Manager in historischem Setting mag, könnte auch an 1849 (AppStore) Gefallen finden. Solide umgesetzt, auch wenn nicht alles Gold ist, was glänz. Wir würden uns zum Beispiel noch eine deutsche Lokalisierung wünschen. Zudem gibt es leider nur die vorgegebenen Szenarios und keinen endlosen Aufbau-Modus.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden