Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Tin Man Can im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Tin Man Can iPhone iPad Download
Tin Man Can iOS
Tin Man Can [Universal]
Publisher:Chillingo Ltd
Genre:Abenteuer, Spielhalle
Release:17.01.2013
News (3)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 18.01.13 um 14:49h | 0 Kommentare

Neuer Plattformer „Tin Man Can“ von Chillingo: mit begrenzter Energie duchs All

Natürlich war auch Publisher Chillingo am gestrigen Spieledonnerstag wieder einmal mit einer Neuerscheinung im AppStore vertreten (wie nahezu jede Woche), nämlich dem Plattformer Tin Man Can (AppStore). Wir wollen nun die Gelegenheit nutzen, euch die 0,89€ teure und von RedCandy Games entwickelte Universal-App einmal genauer vorzustellen. Wer danach Gefallen an dem Spiel gefunden hat, bringt den Download dank relativ klener 45 Megabyte schnell hinter sich und kann ins Spiel eintauchen.

Dort steuerst du den kleinen HoverBot Tin, ein Roboter mit einem Rad, da wo eigentlich Beine sein sollten. Auf diesem fährt er wie auf einem Einrad durch die insgesamt 60 Levels, aufgeteilt auf 4 Weltraum-Levelpacks mit unterschiedlichem Style. Doch herumfahren ist nicht das Einzige, was Tin kann, sondern er kann auch mit seinem Propeller auf dem Kopf fliegen. Abheben kannst du mit einem einfachen Tap aufs Display. Und zwar solange, bis deine Energie, die oben links in der Ecke angezeigt wird, alle ist. Du kannst sie aber schnell wieder aufladen, indem du im Flug Hovatrons einsammelst oder wieder durch die Gegend fährst.

Während der Levels werden immer wieder neue Gameplay-Elemente ins Spiel eingeführt, zum Beispiel Sprungfedern und dich hochkatapultierende Plattformen. PowerUps gibt es ebenfalls, die im Shop mit den eingesammelten Hovatrons gekauft werden können. Dort gibt es zum Beispiel neue Räder und veles mehr. Außerdem sollten bestenfalls drei Batterien pro Level eingesammelt werden. Diese ergeben am Ende jedes Abschnitts die Levelbewertung, sind quasi die aus anderen Titeln bekannten Sterne. Zudem gibt es neben dem Einzelspieler-Modus auch noch einen Mehrspieler-Modus, bei dem du online gegen Fremde oder Freunde via GameCenter im Duell antreten kannst. Wer zuerst das Ziel erreicht, gewinnt natürlich.

Insgesamt ist Tin Man Can (AppStore) ein spaßiger Plattformer, der mit der begrenzten Energie und weiteren Herausforderungen auch einen gewissen Schiwerigkeitsgrad ansetzt, bei dem nicht immer jedes Level beim ersten Versuch funktioniert. Einen Eindruck vom Gameplay kannst du dir im unten stehenden Trailer verschaffen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden