Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Blood Roofs im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Blood Roofs iPhone iPad Download
Blood Roofs iOS
Blood Roofs [Universal]
Publisher:Thomas Wagner
Genre:Action, Abenteuer
Release:10.09.2012
News (8)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 11.09.12 um 07:50h | 0 Kommentare

Neuer Endless-Runner „Blood Roofs“: endlose Flucht über die Dächer der Stadt

Der deutsche iOS-Entwickler Gamesmold, bisher im AppStore mit Spielen wie PuzzleDozer (AppStore), d-capitatrix (AppStore) und Spooky Hoofs (AppStore) aufgefallen, hat vor zwei Tagen mit Blood Roofs (AppStore) einen neuen Endless-Runner im AppStore veröffentlicht. Die 2,39€ teure Universal-App glänzt dabei mit einer düsteren und toll dargestellten 3D-Grafik und einem actionreichen Gameplay, welches wir euch kurz vorstellen wollen.

Eine dunke, verregnete Stadt. Die hübsche Catherine liegt verletzt auf einem Dach, verteidigt sich mit letzter Kraft vor heranstürmenden Monstern. Doch da kommt wie aus dem Nichts ihr heldenhafter Retter Jake, trägt sie auf Händen und befreit sie aus der brenzligen Situation – zumindest solange, bis zu versagst. Denn genau an dieser Stelle kommst du ins Spiel und musst das verliebte Duo so weit wie möglich über die Dächer der Stadt lotsen.

Mit der Neigung deines Gerätes kannst du Jake nach links und rechts steuern, um das Duo so unter Torbogen hindurch und von Dach zu Dach springen zu lassen. Das wiederum geschieht durch einen Druck auf den unten links auf dem Bildschirm eingeblendeten Button. Gegenüber liegt noch ein weiterer Button, der die schöne Catherine ins Spiel bringt und sie mit ihrem Maschinengewehr auf sich den Beiden in den Weg stellende Monster feuern lässt. Gezielt wird dabei automatisch auf den nächstgelegenen Gegner.

Wie es sich für einen Endless-Runner gehört, kannst du unterwegs natürlich noch ein paar Münzen einsammeln, die du dann im Store reinvestieren kannst. So kann Jake der schönen Catherine untreu werden und zwei weitere hübsche Damen aus der Gefahr retten. Zusätzlich gibt es noch einige PowerUps, die dir bei der möglichst weiten Flucht helfen können, sowie einen zweiten Survival-Modus. Hast du nicht genug Münzen gesammelt, was höchstwahrscheinlich der Fall sein wird, hilft ein kleiner IAP, bei dem du z.B. den zusätzlichen Modus für einmalig 0,79€ freikaufen kannst.

Dies finden wir aufgrund der Tatsache, dass die 2,39€ teure App nur einen einzigen Modus bietet, in dem auch noch jeder Versuch gleich abläuft, da es nur ein Level und keinen zufallsbasierten Levelaufbau gibt, doch offen gestanden etwas schade. Der Ansatz ist wirklich gut, die Grafik hat uns gefallen, die gebotene Leistung was den langfristigen Spielspaß ist dann im Vergleich zu anderen Genrevertretern aber leider doch eher mau. Wir hoffen, dass die Entwickler hier noch etwas nachlegen…

Update 10:29h:
Der Entwickler Gamesmold hat uns auf ein paar Fehler in unserem Artikel aufmerksam gemacht, die wir darauf hin noch einmal geprüft haben. Nach ein paar hundert Metern gibt es tatsächlich kleinere Variationen, Umgebung und Gegner werden zufällig gesetzt. Das war uns bei unseren „Testläufen“ nicht wirklich aufgefallen, da wir uns darauf konzentriert hatten, möglichst weit zu kommen. Zudem haben wir einen Artikel im Shop etwas unterschätzt, nämlich die sogenannten Warp-Gates. Hast du genug Münzen dafür gesammelt, kannst du mit diesen direkt ins nächste Level springen und so die Monotonie des Spieles verringern.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden