Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
The End Escape 2012 im App Store
Preis & Download:
GRATIS
The End Escape 2012 iPhone iPad Download
The End Escape 2012 iOS
The End Escape 2012 [Universal]
Publisher:Yeqing Lu
Genre:Spielhalle, Rennsport
Release:09.10.2012
News (3)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 11.10.12 um 09:46h | 0 Kommentare

Neuer Endless-Racer „2012 The End Escape“: mit dem Auto dem Weltuntergang entkommen

Wie wir bereits am heutigen Morgen berichtet haben, ist unter den Neuerscheinungen des heutigen Tages auch ein Endless-Racer namens 2012 The End Escape (AppStore) vertreten. Die von Pandada entwickelte Universal-App kostet 1,59€, der Download dauert dank gut 30 Megabyte nicht allzu lange. Ob sich dieser jedoch lohnt, haben wir uns natürlich schon angeschaut.

In einem Auto geht es darum, dem drohenden Weltuntergang möglichst weit und lange zu entkommen. Dafür schlängelst du dich über chaotische Straßen, vorbei an explodierten Fahrzeugen, auf der Flucht vor Kometen, Ufos und anderen Gefahren. Dir stehen insgesamt neun verschiedene Fahrzeuge mit verschiedenen Eigenschaften für deine Flucht zur Auswahl, darunter unter anderem ein „K.I.T.T.“-Verschnitt und ein Panzer. Diese müssen allerdings alle erst nach und nach freigekauft werden. Dies erfolgt über im Spiel verdientes Geld, welches du für deine Leistung wie abgedrängte Autos (von der Seite rammen, nicht von hinten) und das Erfüllen von Mini-Missionen bekommst. Es könnte natürlich auch via IAP nachgeholfen werden, wovon wir aber aufgrund des anfallenden Kaufpreises des Spieles offen gestanden von abraten würden. Dann lieber etwas Geduld aufbringen und die nötigen Münzen für die Wagen im Angesichts seines Schweißes verdienen…

Die Steuerung ist denkbar einfach. Über die Neigung des Gerätes weichst du auf der schnurgeraden Strecke Hindernissen aus, ein Tap auf das Display legt den Turbo ein und lässt dich so vor Gefahren fliehen. Klingt einfach, ist aber aufgrund des immer rasanter werdenden Spieltempo wahrlich kein Selbstgänger. Du hast nur eine begrenzte Anzahl an Lebensenergie (kann im Shop für jeden Wagen aufgestockt werden), jeder Crash reduziert diese um ein gutes Stück. Ist sie aufgebraucht, ist der Versuch beendet und du bekommst entsprechend deiner Leistung Münzen aufs Konto gutgeschrieben. Um eine möglichst große Distanz zurückzulegen, sind Transporter hilfreich, die vereinzelt unterwegs sind und PowerUps transportieren. Mit ihnen kannst du für einige Meter unbeschadet durch alle Unwegbarkeiten hindurchbrettern oder bekommst deine Lebensenergie wieder aufgeladen.

Grafisch macht der Titel einen ordentlichen Eindruck. Leider ist die App noch nicht für das 4-Zoll-Display des iPhone 5 optimiert, was aber durchaus sinnvoll wäre, da durch das größere Platzangebot die Sicht in die Ferne steigen würde und so Hindernisse früher erkannt werden können – mehr Zeit zum Reagieren. Im Großen und Ganzen ist 2012 The End Escape (AppStore) gut gemacht, auch wenn wir an dieser Stelle eingestehen müssen, dass es Genrevertreter gibt, die uns doch noch etwas besser gefallen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden