Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Lost Echo im App Store
Preis & Download:
2,99€
Lost Echo iPhone iPad Download
Lost Echo iOS
Lost Echo [Universal]
Publisher:Konstantoglou N - Antonopoulos E GP
Genre:Abenteuer, Puzzle
Release:27.09.2013
News (3)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 01.10.13 um 12:20h | 0 Kommentare

Mysteriöses Point-&-Click-Adventure „Lost Echo“ neu im AppStore: was ist mit Chloe passiert?

Ebenfalls vor wenigen Tagen im AppStore erschienen ist das 3D-Puzzle-Adventure Lost Echo (AppStore) von Entwickler KickBack. Der Download der gut 270 Megabyte großen Universal-App muss mit 2,69€ bezahlt werden. Der Titel bietet drei Speicherplätze für Spielstände sowie zwei Schwierigkeitsgrade (Casual & Normal).

Die Journalistin Chloe und der Wissenschaftler Greg treffen sich in einem Park auf ein Eis, da Chloe etwas Dringendes mit Greg besprechen möchte. Als dieser gerade mit einer Eistüte zurückkommt, wird Chloe auf ihrem Diensthandy angerufen und entfernt sich einige Meter, um ungestört telefonieren zu können. Plötzlich erscheint ein greller Strahl und Chloe ist verschwunden…

Der besorgte Greg macht sich nun natürlich auf die Suche nach seiner Freundin und muss sich dabei in typischer Point-and-Click-Manier zahlreiche Rätsel und Puzzle in diesem mysteriösen Abenteuer lösen. Soviel zur Story der Spieles, denn wir wollen ja nicht zuviel verraten.

Die Steuerung ist dabei sehr genretypisch. Um mit Gegenständen zu interagieren und sie z.B. in dein Inventar aufzunehmen, musst du sie einfach nur antippen. Das gleiche gilt, um mit Personen zu sprechen, was in interaktiven Dialogen dargestellt wird. Um dich durch die 3D-Welt des Spieles, die gut, allerdings etwas klinisch rein ausschaut, zu bewegen, reichen ebenfalls Taps aus. Wenn du sehen möchtest, mit welchen Dingen interagiert werden kann, legst du einfach zwei Finger aufs Display, schon leuchten alle interaktiven Elemente blau umkreist auf. Wer schon einmal ein Point-and-Click-Adventure gespielt hat, wird sich schnell zurechtfinden.

Leider sind alle Texte nur in englischer Sprache verfügbar, gesprochene Texte gibt es leider auch nicht. Die Bewegungen der Figuren hätten ebenfalls gerne etwas realistischer aussehen können, was aber Meckern auf hohem Niveau ist. Denn insgesamt macht Lost Echo (AppStore) einen gelungenen Eindruck, kann mit einer spannenden Story und schöner Optik punkten. Für Genrefans einen Blick wert, auch wenn wir euch zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht sagen können, wieviel Stunden beim Aufklären der mysteriösen Geschehnisse vergehen werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden