Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Moorhuhn Piraten im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Moorhuhn Piraten iPhone iPad Download
Moorhuhn Piraten iOS
Moorhuhn Piraten [Universal]
Publisher:Teyon
Genre:Action, Puzzle
Release:26.09.2013
News (7)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 30.09.13 um 19:25h | 0 Kommentare

Moorhuhn Piraten: Klassiker im Seeräuber-Gewandt neu im AppStore

Nachdem die Moorhühner im kürzlich erschienenen Adventure Moorhuhn: Tiger & Chicken (AppStore) spannende Abenteuer erlebt haben und sich dank diverser Kampfkünste auch endlich mal zur Wehr setzen konnten, sind sie im am vergangenen Spiele-Donnerstag erschienenen Moorhuhn Piraten (AppStore) nun in ihrer aus den vergangenen Jahren bekannten Opferrolle zurück. Denn die 0,89€ teure und 110 Megabyte große Universal-App bringt das Kultspiel nach über 10 Jahren und mehr als 100 Millionen Downloads zurück ins Rampenlicht und lässt die gefiederten Freunde – diesmal im Piratenkostüm – wieder ahnungslos über den Bildschirm flattern, um wenig später mit einer ordentlichen Ladung Schrot vom Himmel zu fallen und als Punkte auf deinen Highscore zu landen.

Entwickelt wurde Moorhuhn Piraten (AppStore) von Teyon, einer polnischen Spieleschmiede, die auch schon u.a. für Bird Mania (AppStore) verantwortlich sind. Das Revival konnte dabei bei uns mit einer Mischung aus klassischen Gameplay und lustigen Features punkten. So bietet der neue Titel drei Modi: Klassisch, Arcade und Defensiv.

Im klassischen Modus ist es deine Aufgabe, in 90 Sekunden so viele Punkte wie möglich zu erreichen, indem du auf alles schießt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist – die klassische Highscore-Jagd eben. So bringen nicht nur die Moorhühner Punkte, sondern auch Kokonüsse, Münzen, Haie und andere Dinge, die du vor die Flinte bekommst. Ähnliches gilt auch im Arcade-Modus, nur dass du hier für jedes eliminierte Huhn noch eine kleine Zeitgutschrift bekommst. Der Defensiv-Modus erinnert etwas an ein Tower-Defense-Spiel. Denn hier hast du eine begrenzte Anzahl an Leben zur Verfügung und musst jedes Huhn abschießen, bevor es aus dem Bildschirm flattert. Gelingt dir dies nicht, verlierst du jeweils ein Leben, bis keine mehr übrig sind.

Für weitere Langzeitmotivation sorgen 50 verschiedene Missionen, bei denen du z.B. alle versteckten Kokosnüsse abschießen musst, das Piratenschiff im Mehr versenken sollst oder auch den Piratenkapitän in den Vulkan jagst. Da das gesamte Spiel in deutscher Sprache verfügbar ist, sollte es hier keinerlei Probleme geben.

Die gibt es auch nicht bei der Steuerung, denn diese ist unserer Meinung nach gut an die Touchscreens angepasst. Per einfachem und gezielten Tap schießt du, per Wischer scrollst du durch die detailverliebte Inselumgebung. Nachgeladen wird automatisch, was also nicht selbst erledigt und beachtet werden muss, aber immer die Sekunden verrinnen lässt.

Wer früher schon gerne die Moorhühner am PC gejagt hat, der findet mit Moorhuhn Piraten (AppStore) nun einen toll gemachten und punktuell weiterentwickelten Nachfolger für sein iOS-Gerät brandneu im AppStore. Wir können Fans den Download nur empfehlen, denn die Jagd nach den ahnungslosen Flattermännern bringt nach wie vor Spaß.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden