Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Monster Truck Destruction™ im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Monster Truck Destruction™ iPhone iPad Download
Monster Truck Destruction™ iOS
Monster Truck Destruction™ [Universal]
Publisher:Chillingo Ltd
Genre:Action, Rennsport
Release:13.12.2012
News (5)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 13.12.12 um 14:47h | 0 Kommentare

Monster Truck Destruction™: Autos plätten ohne Grenzen

Kommen wir zur zweiten Neuerscheinung von Chillingo, nämlich Monster Truck Destruction™ (AppStore). Bereits in unserer Ankündigung am gestrigen Tag haben wir unsere Vorfreude über dieses vielversprechende Rennspiel zum Ausruck gebracht, schließlich haben wir in unserer Kindheit immer gebannt vor dem TV gehockt, wenn die Monster Trucks auf DSF über den Bildschirm flimmerten und sich ihre spektakulären Rennen geliefert haben. Und genau dieses Spektakel will Entwickler Odd Games nun in dieser nur 0,89€ teuren Universal-App auf unsere iOS-Geräte bringen. Wir haben den Titel natürlich schon geladen und wollen euch sagen, ob dies gelungen ist.

Am Anfang des Spieles wirst du erst einmal mit 150.000 Cash versorgt, um dir deinen ersten Monster Truck zu kaufen. Hier hast du die Auswahl zwischen einer handvoll Wagen, die du dir erst einmal nur leisten kannst. Insgesamt bietet der Titel 30 Monster Trucks, wobei zahlreiche Größen wie Bigfoot, SnakeByte, Bear Foot, Carolina Cruiser, Rampage und Monster Patrol mit dabei sind – einzig den Grave Digger, unseren damaligen Liebling, vermissen wir.

Hast du dich für einen Wagen entschieden, stehst du vor der nächsten Wahl, nämlich zwischen den Modi des Spieles. Entweder startest du eine der beiden Meisterschaften, aufgeteilt auf East und West Coast, oder wählst ein Single Event. Beide Möglichkeiten sind wiederum in Drag Race, den klassischen Rennen Monster Truck gegen Monster Truck, und Freestyle, einer möglichst spektakulären Showfahrt um Punkte, aufgeteilt.

Beim Single Event kannst du direkt wählen, bei den beiden Meisterschaften sind beide Modi in den insgesamt je 16 Events mit dabei. Hier gilt es dann, möglichst viele Punkte je Event zu sammeln, um dich in der Rankgliste auf Platz 1 zu bringen. Für jede gute Platzierung erhältst du zudem noch etwas Cash auf dein Konto, mit dem du dir neue Trucks kaufen oder aber deinen bestehenden verbessern kannst. Dort gibt es dann einen stärkeren Motor für gut 50.000 Dollar oder bessere Federbeine für knapp 15.000 Dollar. Reicht deine Kohle nicht aus, gibt es natürlich auch hier die Alternative via IAP, wo du für 0,89€ den Wagen komplett auusbauen kannst.

Die Steuerung ist gefühlt relativ realitätsnah umgesetzt – und damit nicht gerade einfach. Monster Trucks sind halt kein Kleinwagen mit sämtlichen Assitenssystemen wie ABS und Co und mit den riesigen Reifen nicht gerade einfach zu steuern. Nicht umsonst passieren auch den Profi-Fahrern immer wieder Unfälle, bei denen sie die Wagen außer Kontrolle verlieren. In der Meisterschaft bedeutet dies dann eine Reperatur, die deine Gewinnsumme schmälert. Nur Vollgas geht in diesem Spiel nicht, sondern es gilt gefühlvoll mit Gas, Bremse und Lenkung umzugehen. Hierbei hast du insgesamt vier Einstellungsmöglichkeiten mit Buttons und Neigungssensor. Zudem kann die Sensitivität der Lenkung mit einem Schieberegler in den Optionen an die eigenen Vorstellungen angepasst werden. Die Grafik ist ebenfalls gelungen und positiv muss auch das Schadensmodeel erwähnt werden, welches sowohl für den eigenen Monster Truck als auch für die überfahrenen Autos gilt.

Insgesamt hinterlässt Monster Truck Destruction™ (AppStore) einen durchaus positiven Eindruck. Das nicht ganz einfache Fahrverhalten der Monster Trucks ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, dafür ist es aber den großen Originalen nachempfunden. Fans erhalten hier für kleine 0,89€ einen guten Vertreter in einem recht rar besetzten iOS-Genre.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden