Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Mikey Hooks im App Store
Preis & Download:
1,79€
Mikey Hooks iPhone iPad Download
Mikey Hooks iOS
Mikey Hooks [Universal]
Publisher:BeaverTap Games, LLC
Genre:Action, Spielhalle
Release:08.08.2013
News (11)
Test
Videos (2)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 08.08.13 um 09:28h | 0 Kommentare

Mikey Hooks: genialer Retro-Plattformer ist in den AppStore geschwungen

Als erste Neuerscheinung vom heutigen Tag möchten wir euch gerne den Retro-Plattformer Mikey Hooks (AppStore) von BeaverTap Games etwas genauer vorstellen. Die 1,79€ teure Universal-App ist der Nachfolger des vor rund einem Jahr im AppStore erschienenen Mikey Shorts (AppStore), der ausgesprochen gut gefallen hat und auch im AppStore mit durchschnittlich 4,5 Sterne sehr gut abschneidet.

Im Vergleich zum Vorgänger erweitert Mikey Hooks (AppStore) das Gameplay um ein entscheidendes und dem Spiel auch seinen Namen gebendes Feature. Denn statt nur in bekannter Art und Weise durch die Welten zu laufen, springen und rutschen, kannst du dich nun auch durch die Welten schwingen. Dafür machst du einfach einen Enterhaken an speziell markierten Punkten fest und kannst dann durch die Welt schwingend einige Meter gut machen. Das ist zwar nicht neu in der iOS-Spielewelt, aber absolut spaßig.

Für das Schwingen wurde lobenswerterweise kein neuer Button auf dem Display untergebracht, sondern es bleibt bei den beiden Action-Buttons rechts und den beiden Richtungsbuttons links. Um den Enterhaken an einem Fixpunkt festzumachen, reicht es einfach im richtigen Moment, angezeigt durch eine Hervorhebung der Ankerpunkte, die Springen-Taste gedrückt zu halten. Wenn du wieder loslassen möchtest, hebst du einfach wieder den Finger vom Display und schon geht es wieder hinunter auf den harten Boden der Plattformer-Realität.

Auf diesem warten in gewohnter Art und Weise zahlreiche Gefahren und Hindernisse, die es gekonnt zu überwinden gilt. Bei Kontakt verlierst du eines deiner drei Leben, die du aber durch die großzügig im Spiel verteilten Herzen auch wieder auffüllen kannst. Denn der Anspruch des Spieles ist es weniger, dich durch unendlich viele Tode auf dem Weg durch die 36 Levels zur Verzweiflung zu bringen, sondern eher dir bei der Jagd nach der Bestzeit alles Abzuverlangen. Denn die ist alles entscheidend im Spiel und macht am Ende deine Levelbewertung mit maximal drei Sternen aus – so wie man es auch schon vom Vorgänger kennt.

Nicht zu vernachlässigen sind dabei unterwegs natürlich die vielen Münzen, die du quasi im Vorbeigehen einsammeln solltest. Denn mit ihnen kannst du dir im In-Game-Shop wieder viele verrückte Kostüme für Mikey zulegen. Zudem gibt es dort auch einen freiwilligen IAP, mit dem du einige Boni und eine noch retro-mäßigere Grafik freischalten kannst – nett, aber kein Muss.

Wer Mikey Shorts (AppStore) gemocht hat, der wird Mikey Hooks (AppStore) lieben. Das ohnehin schon gute Gameplay bekommt durch das „Hooken“ einen neuen Thrill, der echt Laune macht. Ansonsten wurde am erfolgreichen Ansatz nicht viel geändert. Für Fans, die gerne kleine und zur Hektik neigende Retro-Plattformer spielen, ist dieser Download Pflicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden