Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
MetalWars3 im App Store
Preis & Download:
1,99€
MetalWars3 iPhone iPad Download
MetalWars3 iOS
MetalWars3 [Universal]
Publisher:Goorusoft
Genre:Rollenspiel, Action
Release:16.07.2013
News (3)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 17.07.13 um 15:56h | 0 Kommentare

MetalWars3: die Mechs stampfen wieder über dein iOS-Gerät

Indie-Entwickler Goorusoft hat am gestrigen Tag MetalWars3 (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Die fast 400 Megabyte große Universal-App kann für 1,79€ aus dem AppStore geladen werden und ist der Nachfolger von MetalWars (AppStore) aus dem Jahr 2009 und MetalWars2 (AppStore), das bereits 2010 im AppStore erschienen ist. Beide Vorgänger, die übrigens aktuell kostenlos aus dem AppStore geladen werden können, kommen bei den Userbewertungen im Schnitt mit drei und dreieinhalb Sternen nicht überragend gut an. Die Kritikpunkte und Schwächen der ersten beiden Teile versucht der Nachfolger nun zu beseitigen. Es wurde einiges mehr an Arbeit ins Spiel gesteckt, was man alleine schon an der mehr rund 20 mal so großen Downloadgröße im Vergleich zu den Vorgängern erkennen kann.

Der Ansatz ist aber natürlich gleich geblieben. Im Jahr 2100 ist der Planet eine einzige Nation namens „Earth Federation“. Doch so richtig rund läuft der Laden nicht, da Minderheiten unterdrückt werden. Eine Organisation namens ATLUS, der du angehörst, kämpft nun gegen die EF-Trippen. Im Spiel steuerst du dabei einen Mech, also einen riesigen Kampfroboter.

Mit ihm musst du dich durch den Kampagnen-Modus mit diversen unterschiedlichen Missionen (jeweils mit drei Schwierigkeitsgraden) kämpfen. In diesen kannst du dir dann Belohnungen verdienen, mit denen du Verbesserungen erforschen und diese an deinem Mech sowie deinem Wingman, der dir im Kampf zur Seite steht, installieren. So wird dein Mech stetig besser bewaffnet, schneller und kann mehr gegnerische Treffer einstecken. Hinzu kommt ein Endlos-Modus in drei verschiedenen Umgebungen, die aber erst einzeln freigeschaltet werden müssen.

Die Steuerung erfolgt genretypisch für einen Shooter. Links findest du ein Steuerkreuz, mit dem du dich durch die schroffen Felsenlandschaften bewegen kannst. Rechts warten drei Buttons auf dich. Mit einem kannst du Schießen und durch Wischbewegungen auf dem Button oder im freien Raum des Displays) zielen. Dazu gesellen sich noch ein Button, mit dem du kurzzeitig per Boost springen und schweben kannst, sowie ein Button zum Zoomen, um die diversen Ziele der feindlichen Dronen, Mechs und Co besser ins Visier nehmen zu können.

MetalWars3 (AppStore) hat bei uns zwar keinen überragenden, aber zumindest einen ordentlichen Eindruck hinterlassen. Die Steuerung klappt gut, die Optik ist passabel. Nur das Gameplay mag vielleicht dem einen oder anderen etwas zu träge sein. Wer aber Spiele dieser Art mag, bei denen es mit riesigen Mechs aufs Schlachtfeld geht, der kann getrost zugreifen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden