Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Max Awesome im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Max Awesome iPhone iPad Download
Max Awesome iOS
Max Awesome [Universal]
Publisher:Chillingo Ltd
Genre:Action, Rennsport
Release:15.11.2012
News (4)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 15.11.12 um 13:29h | 0 Kommentare

Max Awesome: neuer Stunt-Racer von Chillingo

Im AppStore alteingesessene Stunt-Racer wie Bike Baron (AppStore) und Trial Xtreme 2 (AppStore), aber auch das noch nicht erschienene Joe Danger Touch haben heute aus dem Hause Chillingo Konkurrenz mit den Spiel Max Awesome (AppStore) bekommen. Die Universal-App kann für kleine 0,89€ aus dem AppStore geladen werden und ist dank weniger als 50 Megabyte schnell auf unseren iPhones, iPads und iPod touchs installiert.

In gewohnter Manier geht es in Max Awesome (AppStore) mit einem Stuntman über hindernisreiche und gefährliche Parkours, 60 Stück an der Zahl. Diese sind auf verschiedene Levepacks aufgeteilt, die sich durch verschiedene Umgebungen auszeichnen. Mal rast du die Strandpromenade entland, mal durch einen Hafen und mal durch ein Stadion.

Je Level sind dir mehrere Missionsziele vorgegeben. Das ist zum Beispiel das Unterbieten einer bestimmten Zeit, das Einsammeln aller verteilten, goldenen Helme oder das Durchspringen von Zielscheiben. Für jede erfolgreiche Mission bekommst du eine Medaille. Diese sind in vorgegebenen Anzahlen notwendig, um das nächste Level oder die nächste Welt freizuschalten. Es ist dabei aber wichtig zu erwähnen, dass du nicht alle Ziele in einem Lauf erreichen musst, was zumeist überhaupt nicht möglich ist. Es geht auch, diese nach und nach abzuarbeiten, wodurch eine Strecke dann aber natürlich mehrfach gefahren werden muss.

Das lässt sich aber sowieso kaum vermeiden, da du erst einmal ein Gefühl für die Strecke und die Hindernisse entwickeln musst. Mal ist es sinnvoll, ein im Boden verankertes Katapult zu überspringen, mal solltest du es aber auch ausnutzen. Stürzt du oder fährst in ein Hindernis, ist der Lauf beendet. Mit für Erfolge verdienten Münzen kannst du dir im Shop eine bessere Ausrüstung und weitere Tricks erwerben.

Die Steuerung erfolgt über fünf virtuelle Buttons. Auf der rechten Seite findest du zwei für die Beschleunigung und das Bremsen bzw. Rückwärtsfahren. Links sind drei Stück angeordnet, mit denen du die Neigung in der Luft (Stunts wie Front- und Backflips bringen Extrapunkte) regeln sowie dich mit einem doppelt belegten Button ducken (antippen) und springen (antippen und nach oben wischen) kannst. Ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, geht dann aber schnell in Fleisch und Blut über. Vorteilhaft ist hier, dass der Titel bereits für 4-Zoll-Displays optimiert ist, so dass auf einem iPhone 5 keine störenden schwarzen Balken den Zugriff auf die Steuerung unnötig behindern.

Max Awesome (AppStore) ist gut gemacht und mit seinem Missionssystem motivierend und fordernd. Trotzdem müssen wir für uns persönlich sagen, dass uns andere Genrevertreter irgendwie noch einen Hauch besser gefallen haben. Für 0,89€ kann man hier aber trotzdem nicht viel falsch machen und erhält einige Zeit Spielspaß.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden