Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
MLB.com Home Run Derby 14 im App Store
Preis & Download:
GRATIS
MLB.com Home Run Derby 14 iPhone iPad Download
MLB.com Home Run Derby 14 iOS
MLB.com Home Run Derby 14 [Universal]
Publisher:Major League Baseball Advanced Media
Genre:Simulation, Sport, Sport
Release:17.05.2013
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 22.05.13 um 14:22h | 0 Kommentare

MLB.com Home Run Derby: prinzipiell tolles Baseballspiel, leider mit F2P-Beschränkungen

Auch wenn Baseball eine hierzulande nicht allzu weit verbreitete Sportart ist, könnte den einen oder anderen von euch der vor wenigen Tagen erfolgte Release des Spieles MLB.com Home Run Derby (AppStore) interessieren. Die 111 Megabyte große Universal-App kann als Free2Play-Titel kostenlos auf eure iOS-Geräte (ab iPhone 4, iPad 2 und iPod touch 5. Generation) geladen werden. Dafür enthält das Spiel einige Limitierungen, auf die wir neben dem Gameplay natürlich ebenfalls eingehen wollen in unserer App-Vorstellung.

Im Ansatz erinnert das Spiel an Homerun Battle 2 (AppStore) von Com2uS, nur das es sich bei MLB.com Home Run Derby (AppStore) um eine deutlich realistischere Umsetzung handelt. Als spielbare Charaktere habt ihr die Wahl zwischen den AllStar-Spielers der amerikanischen Baseball-Liga der Jahre 2010 bis 2012. Hast du dich für einen von ihnen entschieden, geht deine Karriere auch schon los. Der Titel bietet neben zwei Einzelspieler- auch zwei Mehrspieler-Modi. Beiden gemeinsam ist der Arcade-Modus, bei dem du durch das Erreichen von Homeruns und das Treffen von Bonusflächen einen möglichst hohen Score erreichen musst.

Der zweite Mehrspieler-Modus läuft asynchron ab, hier kannst du andere Spieler nach einer kurzen Registrierung bzw. Login via Facebook zum direkten Homerun-Duell herausfordern. Dabei geht es primär darum, möglichst viele Scheine und Münzen zu verdienen, denn die sind neben den Tickets die virtuellen Währungen im Spiel. Aber der Reihe nach: die Tickets laden sich mit der Zeit auf und dienen quasi als Eintrittskarte in den „The Derby“-Einzelspieler-Modus. In diesem trittst du gegen mehrere virtuelle Gegner im Duell in mehreren Runden um die meisten Homeruns an, wobei immer die schlechtere Hälfte der Teilnehmer ausscheidet. Mit einer guten Platzierung erhältst du hier Scheine und Münzen, die du für das Freikaufen von Slots für PowerUps und den Einsatz selbiger verwenden kannst. Da die Preise hier allerdings nicht gerade aus der Schnäppchenabteilung sind, sind doch einige erfolgreiche Runden notwendig, um eine vernünftige Summe erspielt zu haben, die es dann auf den Kopf zu hauen gilt. Alternativ – wie sollte es bei F2P-Titeln auch anders sein – können alle Währungen natürlich in beliebiger Menge via IAP erworben werden – das ist alles eine Frage der Lust und des Geldbeutels…

Optisch und technisch ist MLB.com Home Run Derby (AppStore) wirklich gut gelungen. Das gleiche gilt auch für die Steuerung, die vom Prinzip her recht einfach und mit zwei verschiedenen Optionen umgesetzt ist. Nach kurzer Einschlagphase geht das dann gut und die Trefferrate nimmt deutlich zu, auch wenn natürlich lange nicht jeder Ball ein Homerun ist. Gutes Zielen und das richige Timing sind dafür natürlich ganz wichtig – und natürlich die richtige Ausrüstung an Schlägern etc. Schade sind aber wieder einmal die Limitierungen durch das Free2Play-Geschäftsmodell. Die Preise sind gesalzen und die Duelle durch die Tickets auf drei Runden am Stück limitiert – es sei denn, du greifst zum IAP.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden