Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Loco Motors im App Store
Preis & Download:
1,99€
Loco Motors iPhone iPad Download
Loco Motors iOS
Loco Motors [Universal]
Publisher:Minority Media Inc.
Genre:Rennsport, Puzzle
Release:20.03.2014
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 25.03.14 um 16:44h | 0 Kommentare

Loco Motors: in diesem Stunt-Racer baust du dir deine Rennwagen selbst

Vor wenigen Tagen frisch im AppStore erschienen ist Loco Motors (AppStore) von Minority Media. Aktuell gibt es die 172 Megabyte große Universal-App zum Einführungspreis von nur 0,89€. Dieser soll aber in Kürze steigen. Wessen Interesse wir nun wecken können, sollte also schnell zugreifen.

Mit abenteuerlichen Fahrzeugen mit zwei oder vier Rädern spektakuläre Strecken entlangzurasen und -springen, ist wahrlich nichts Neues im AppStore. Dies bietet auch Loco Motors (AppStore), bei dem in 50 Leveln mit herausfordernden Kursen die Ziellinie erreicht werden muss.

In diesem Spiel hast du dabei deutlich weniger Einfluss während der wilden Fahrt in Richtung schwarzweiß karierter Flagge als bei anderen Genrevertretern. Denn du kannst am Anfang nur den Schub über einen Seilzug festlegen, dann macht sich dein Gefährt von alleine auf den Weg.

Allerdings kannst du schon vorher fleißig mit anpacken und so aktiv Erfolg und Misserfolg maßgeblich beeinflussen. Denn es ist an dir, für jedes Level das eigene Fahrzeug aus vorgegebenen Bauteilen zu konstruieren und erbauen. Das Spielprinzip kenn man bereits aus Bad Piggies (AppStore) von Rovio und ist hier auch sehr ähnlich umgesetzt.

Im Editor kannst du mit Wischern Rahmen für das Fahrzeug bauen und dann die verfügbaren Bauteile wie Motor, Tank und Räder per Drag & Drop platzieren. Alle Bauteile müssen dabei untergebracht und klug positioniert werden, da sie das Fahrverhalten maßgeblich beeinflussen.

So benötigst du z.B. für steile Anstiege auch gerne mal zwei Motoren für die Kraft der zwei Herzen oder für lange Parcours gleich drei Benzintanks. Denn diese legen fest, wie viel Sprit dein Wagen auf dem Weg zum Ziel verbrennen kann. Ist das Benzin alle und die Ziellinie noch nicht überquert, ist das Level gescheitert.

Auf der Strecke gilt es zudem Zahnräder einzusammeln. Für den Bronzerang reicht dabei ein Zahnrad. Wer bis zum Goldrang kommen will, muss ein Level mehrmals angehen und dabei stetig die Geschwindigkeit bei der Abfahrt sowie teilweise auch den Aufbau ändern, um die nach und nach an verschiedenen Positionen erscheinenden Zahnräder auch zu erwischen. Diese werden mit Münzen belohnt, die du für weitere Bauteile ausgeben kannst.

Insgesamt kann Loco Motors (AppStore) als verrückte Mischung aus Fahrzeugbau-Studium und rasantem Stunt-Racer durchaus überzeugen. Allerdings gibt es einige kritische Stimmen, die über Probleme und Abstürze bei der App klagen. Wir konnten auf einem iPhone 5 mit iOS 7, auf dem wir das Spiel getestet haben, keine Probleme feststellen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden