Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
LIBERATION MAIDEN im App Store
Preis & Download:
2,69€
LIBERATION MAIDEN iPhone iPad Download
LIBERATION MAIDEN iOS
LIBERATION MAIDEN [Universal]
Publisher:Level-5 Inc.
Genre:Action, Spielhalle
Release:07.03.2013
News (3)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 12.03.13 um 13:02h | 0 Kommentare

Liberation Maiden: neuer Arcade-Shooter fliegt von 3DS auf iOS

Einen weiteren Titel wollen wir euch nun etwas genauer vorstellen, der am vergangenen Donnerstag das Licht des AppStore erblickt hat: Liberation Maiden (AppStore) von Level-5 aus Japan. Der Titel ist bereits vor einiger Zeit für Nintendo 3DS erschienen und ist nun in einer überarbeiteten Version auch im AppStore erhältlich. Der Download der Universal-App kostet 4,49€ und ist gut 170 Megabyte groß. Es muss iOS 6 auf eurem iOS-Gerät installiert sein.

Der Titel ist ein Arcade-Shooter, in dem du in der Zukunft die Präsidentin des neuen Japans höchstpersönlich in ihrem Flug-Kampfroboter im Kampf gegen feindliche Roboter steuerst und so deine Nation vor der Bedrohung retten musst. Nach einem Intro-Video im Manga-Style, welches die Background-Story des Titels erzählt, die hier nicht näher vorgestellt werden soll, beginnt der Titel erst einmal mit einem Tutorial. Dieses erklärt dir die Steuerung.

Das wollen wir auch kurz machen. Gesteuert wird dein bemanntes Flugobjekt mit einem virtuellen Steuerkreuz auf der linken Displayseite. Um Feinde mit deinen Waffen (Deflector Nodes genannt) auszuschalten, musst du sie einfach nur für kurze Zeit antappen und berühren, bis das Ziel eingelockt ist. Danach feuerst du eine Ladung Raketen oder Laser (können unten rechts umgestellt werden) auf das Ziel und zerstörst es so hoffentlich. Leider gefällt uns offen gestanden die Steuerung nicht so richtig gut, ist aber noch ok.

Nach einer ersten Übungsmission geht es dann los mit der Action und du musst dich gegen zahlreiche Roboter und ihre installierten Waffensysteme durchsetzen. Um die Anweisungen genau zu verstehen, sollte man die englische Sprache aber schon recht gut beherrschen. Zudem ist der Umfang leider auch nicht überwältigend, es gibt aber immerhin drei Schwierigkeitsgrade. Gut hingegen hat uns die Grafik gefallen, die im typischen, farbenfrohen Stil daherkommt. Insgesamt ist der Titel nicht schlecht gemacht, konnte bei uns aber auch keine Begeisterungsstürme auslösen und ist für iOS-Preisverhältnisse mit 4,49€ vielleicht etwas teuer. Fans des Genres können zugreifen, wer nur mal etwas einen einfachen Arcade-Shooter daddeln will, der greift besser zu anderen Genrevertretern…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden