Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Last Knight HD im App Store
Preis & Download:
1,79€
Last Knight HD iPhone iPad Download
Last Knight HD iOS
Last Knight HD [Universal]
Publisher:Crescent Moon Games LLC
Genre:Action
Release:20.12.2012
News (20)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 20.12.12 um 10:10h | 0 Kommentare

Last Knight HD: einsamer Ritter auf seinem endlosen Ritt

Neben dem lange erwarteten RPG Ravensword: Shadowlands (AppStore), das wir in Kürze in einem ausführlichen Testbericht unter die Lupe nehmen werden, hat Publisher Crescent Moon Games heute mit Last Knight HD (AppStore) ein ebenfalls seit geraumer Zeit erwartetes Spiel im AppStore veröffentlicht. Unser erster Bericht über dieses Spiel ist immerhin schon über ein Jahr her, nun kann die Universal-App endlich für kleine 0,89€ aus dem AppStore geladen werden. Ob sich das Warten gelohnt hat und was euch nach dem Download erwartet, erläutern wir in den folgenden Zeilen.

Last Knight HD (AppStore) ist ein Endless-Runner, bei dem du einen Ritter auf seinem Pferd so weit wie möglich einen hindernisreichen Weg entlangreiten lassen musst. Dabei müssen Zäune, Mauern und Flüsse übersprungen, Felsen und vielen anderen Hindernissen ausgewichen und feindliche Ritter, Skelette und Tiere aus dem Weg geräumt werden. Dies geschieht für einen Ritter stilecht mit der mitgeführten Lanze, die du auf Befehl zum Angriff ausrichtest.

Neben dem schon erwähnten Endless-Modus, bei dem der Ablauf zufällig gesteuert wird und es um die Jagd nach dem Highscore geht, bietet der Titel auch einen Story-Modus mit einzelnen Missionen, die es zu meistern gilt. Diese sind gar nicht so einfach, was leider auch etwas an der eingeschränkten Sichtweite liegt, da das Spiel im Querformat gespielt wird. Hier wäre das Hochformat, was aber leider nicht unterstützt wird, vielleicht etwas besser da so Hindernisse früher zu sehen wären. So sind gute Reaktionen gefragt, um die zahlreichen Gefahren zu umgehen, was sicherlich bei dem einen oder anderen Frustmomente auslösen wird – aber so ist das nun einmal mit Endlos-Spielen.

Wie es sich für einen Genrevertreter gehört, kannst du unterwegs natürlich fleißig Münzen und Schatztruhen sammeln. Diese können dann in PowerUps für deinen Ritter, die das Fortkommen erleichtern sollen, sowie neue Ritterkostüme investieren. Wem das Sammeln zu lange dauert, kann natürlich auch via IAP Münzen einkaufen.

Lobenswert ist die Anzahl der Steuerungsoptionen, die im Menü eingestellt werden können. Ganze fünf Optionen gibt es zur Auswahl, die aus verschiedenen Kombinationen aus Buttons und Wischgesten bestehen. Eine Steuerung über den Neigungssensor – in Endless-Runnern eigentlich unser Favorit – haben wir aber leider vermisst.

Optisch überzeugt der Titel auf ganzer Linie. Eine schöne 3D-Welt mit sechs verschiedenen, schön dargestellten und mit dem Unreal Engine erstellten Umgebungen, gilt es zu durchreiten. Besonderes Highlight – wenn auch eigentlich ärgerlich – sind die Stürze von Reiter und Pferd, wenn du an einem Hindernis hängenbleibst. Denn hier kommt die tolle Ragdoll-Physik zur Geltung, die den Ritter immer anders von seinem Gaul stürzen lässt.

Das eine oder andere kleine Manko haben wir zwar ausgemacht, insgesamt weiß Last Knight HD (AppStore) aber durchaus zu überzeugen. Der Endless-Runner glänzt mit einer tollen Grafik sowie dem zusätzlichen Story-Modus und ist für kleine 0,89€ nicht nur für Genrefans einen Download wert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden