Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
LEGO® Pullback Racers im App Store
Preis & Download:
GRATIS
LEGO® Pullback Racers iPhone iPad Download
LEGO® Pullback Racers iOS
LEGO® Pullback Racers [Universal]
Publisher:The LEGO Group
Genre:Rennspiel
Release:12.09.2013
News (2)
Test
Screenshots
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 16.09.13 um 14:56h | 0 Kommentare

LEGO Pullback Racers: langweiliges Werbespiel vom Plastik-Klötzchen-Hersteller

Ebenfalls am vergangenen Donnerstag im AppStore erschienen ist LEGO® Pullback Racers (AppStore). Das Werbespiel des weltberühmten, dänischen Plastik-Klötzchen-Herstellers kann als Universal-App kostenlos aus dem AppStore geladen werden. In-App-Angebote sucht man löblicherweise vergebens. Den Spielspaß unserer Meinung nach aber leider auch zum Großteil.

Nahezu jedes Kind hatte wohl früher diese Aufzieh-Autos aus Metall, die man ein Stück weit zurückgezogen und dadurch den Motor aufgezogen hat, um sie dann loszulassen und einige Meter alleine fahren zu lassen. Das gleiche Prinzip scheint es auch von Lego zu geben (wir kannten das bisher aber nicht).

Zwei der Plastikflitzer, die auch im Spielzeugladen erworben werden können, haben den Weg ins Spiel geschafft. Mit ihnen musst du durch zehn Levels fahren, die du nacheinander freischalten musst. Dies geschieht, indem du unterwegs Zahnräder einsammelst, die auf den Hindernis-reichen und mit Sprüngen aufgepeppten Kurz-Strecken verteilt sind.

Zudem musst du das Ziel mit einer begrenzten Versuchen erreichen. Bei diesen heißt es, den Finger aufs Auto zu legen, zurückzuziehen, zu zielen und dann loszulassen – Slingshot-Steuerung nennt man das im iOS-Gamer-Slang. Im Gegensatz zu den Metall-Originalen aus der Kindheit lassen sich die virtuellen Lego-Renner auf dem Display auch lenken. Dies erfolgt standardmäßig über die Neigung des Gerätes, was aber leider eher weniger präzise funktioniert. Besser klappt es aber mit der im Menü einstellbaren Steuerung über zwei Buttons links und rechts auf dem Display.

Insgesamt, wir hatten es bereits in der Einleitung erwähnt, kam bei uns nur sehr geringfügig Spielspaß auf. Ok, der Download ist kostenlos und hat keine IAP-Angebote, das war es dann aber auch schon so ziemlich an positiven Punkten…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden