Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Kung Fu Jumpu im App Store
Preis & Download:
0,99€
Kung Fu Jumpu iPhone iPad Download
Kung Fu Jumpu iOS
Kung Fu Jumpu [Universal]
Publisher:Magic Cube
Genre:Rollenspiel, Strategie
Release:06.08.2013
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 28.08.13 um 15:26h | 0 Kommentare

Kung Fu Jumpu: das etwas andere Beat’em Up

Vor einigen Wochen im AppStore erschienen ist das 2D-Beat’em Up Kung Fu Jumpu (AppStore) von Magic Cube. Da wir es bisher verpasst haben, euch das Spiel einmal etwas genauer vorzustellen, wollen wir dies nun gerne nachholen. Der Download der 60 Megabyte großen Universal-App kostet kleine 0,89€. Leider gibt es keine deutsche Sprachversion, aber Englisch ist neben Japanisch und Koreanisch natürlich standardmäßig mit an Bord.

Dabei läuft Kung Fu Jumpu (AppStore) aber nicht klassisch ab, wie man es von den Street-Fighter-Titeln und anderen Genre-Vertretern kennt. Statt wie wild auf irgendwelche Buttons einzukloppen, geht es in rundenbasiertem Gameplay zur Sache. Nachdem du einen Charakter aus den elf verschiedenen zur Auswahl stehenden Kämpfern gewählt hast, geht es in den Ring.

Die Kämpfe laufen in einzelnen Runden ab, vor denen du immer die nächste durchzuführende Aktion festlegst. Für die verschiedenen Angriffe wie Schläge und Tritte, die sich zwischen den Charakteren selbstredend unterscheiden, wählst du einen der vier oben zentral eingeblendeten Buttons aus. Im zweiten Schritt läuft die Steuerung ähnlich ab wie im Klassiker Angry Birds (AppStore), was für ein Beat’em Up erst einmal etwas ungewöhnlich klingt. Denn dann wird mit Slingshot-Steuerung (Finger auf den Charakter legen, zurückziehen und zielen) der Sprung, während dem die nächste Aktion durchgeführt wird, eingeplant. Lässt du den Finger los, vollführen beide Kämpfer die geplanten Züge, wobei (wenn überhaupt) nur einer von beiden siegreich aus diesem hervorgehen kann und somit dem Gegner Schaden hinzufügt.

Der Rest ist dann altbekannt. Wessen Gesundheitsbalken zuerst bei Null angekommen ist, geht k.o und verliert somit den Kampf. Dabei bietet das Spiel neben einem Arcade-Modus auch einen Kampagnen-Modus, der aber erst freigespielt werden muss.

Kung Fu Jumpu (AppStore) geht im Genre der Beat’em Ups einen anderen Weg, der uns recht gut gefallen hat. Durch das rundenbasierte Gameplay ist es nicht nur kopfloses Button Mashing, sondern bekommt auch einen strategischen Aspekt. Für 0,89€ durchaus einen Download wert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden